Vom "Venushof- Hansl" zum Rottaler Heiligen

Vor 90 Jahren erfolgte die Seligsprechung Bruder Konrads – Beliebter Patron in Bayern und Fürsprecher in allen Lebenslagen

Parzham. "Vom Venushof-Hansl müssen wir das Beten lernen", sagte man in Parzham bei Bad Griesbach im Rottal schon zu Lebzeiten über Johann Birndorfer, den späteren Heiligen Bruder Konrad. Und: "Wenn der kein Heiliger wird, wird es niemand." Vor 90 Jahren, am 15. Juni 1930, unternahm die katholische Kirche den ersten Schritt in diese Richtung. In einem festlichen Gottesdienst in Rom mit Papst Pius XI. wurde Bruder Konrad selig gesprochen, vier Jahre später, am 20. Mai 1934, dem Pfingstsonntag, folgte die Heiligsprechung durch denselben Papst. Bereits am Tag nach der Einweihung der Basilika in A...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.