Hochwasserschutz und Jugendarbeit

PNP-Serie: Irmgard Eder zieht für die Wählergemeinschaft Anzenkirchen erstmals in den Marktrat ein

Triftern. Mit neun "Neuen" wird der aus 20 Mitgliedern bestehende Marktgemeinderat in die am 1. Mai beginnende Wahlzeit gehen. Die seit August 2019 amtierende Bürgermeisterin Edith Lirsch erwartet eine bisher nie dagewesene Zusammensetzung mit sechs Frauen. Vier davon wurden erstmals in das Gemeindeparlament gewählt, so auch Irmgard Eder. Mit der respektablen Zahl von 968 Stimmen hat sie zu dem Erfolg der Wählergemeinschaft Anzenkirchen (WGA) beigetragen, die mit fünf Sitzen (erstmals wieder seit 1996-2002) die stärkste Gruppe im Gremium sein wird. Warum sie für die WGA angetreten ist, hat für...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.