KOMPAKT

Schwere Mängel: Polizei zieht Anhänger aus dem VerkehrPfarrkirchen. Gravierende Mängel hat die Polizei bei der Kontrolle eines Mercedes-Unimogs mit Anhänger festgestellt. Die Beamten nahmen das Gespann am Dienstag unter die Lupe, nachdem sie es gegen 14.15 Uhr auf Höhe Benk an der Staatsstraße 2112 gestoppt hatten. Bei der Kontrolle stellten die Polizisten fest, dass am zulassungspflichtigen Anhänger lediglich ein Wiederholungskennzeichen angebracht war. Er war damit nicht pflichtversichert und es wurden keine Steuern dafür abgeführt. Eine rollende Gefahr war der Anhänger, zugelassen für eine ...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.