Dorfladen wird zum Wirtshaus

Damen im reiferen Alter haben dort einen Stammtisch eingerichtet – Fast wie ein zweites Zuhause

Peterskirchen. Wirtshäuser genießen – gerade in kleinen Gemeinden – einen besonderen Stellenwert und sind Dreh- und Angelpunkte des Dorflebens. Das zunehmende Aussterben der ländlichen Gastronomie hinterlässt oft schmerzliche Lücken, so auch in Peterskirchen. Der kleine Dorfladen im Bürgerhaus scheint diese ein wenig zu füllen. Jedenfalls ist dort inzwischen ein ganz besonderer Stammtisch zu Hause. Betrachtet man das Bürgerzentrum in Peterskirchen von außen, wirkt es zunächst unscheinbar. Doch ein genauerer Blick lohnt sich: Auf einer Holztafel, die über dem fensterreichen Winter...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.