Mit viel Zug in die Kommunalwahl

Junge Liste/Bürgerliste nominiert einstimmig Stadtratskandidaten – Ziel sind vier bis fünf Mandate

Pfarrkirchen. Mit viel Schwung ist die Junge Liste/Bürgerliste (JL/BL) gestern Mittag in die anstehende Kommunalwahl gestartet. Die Nominierung der 24 Kandidaten für den Stadtrat erfolgte einstimmig. Seit 25 Jahren gebe es die JL/BL – aber so einen "Zug" wie heuer habe er schon lange nicht mehr erlebt, freute sich Vorsitzende Rudi Nöhbauer, als er die Kandidaten und Mitglieder im Restaurant Spatzl-Südtiroler Stubn begrüßte. Habe man sonst immer sehr spät die Liste präsentiert, sei man dieses Jahr sehr früh dran. Man belege nach der CSU den zweiten Platz. Mit diesem Elan machte er auch g...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.