Rock’n’Roll im Bahnhof

Martin Langer Project morgen zu Gast

Simbach. Das Martin Langer Project spielt mit seinem Programm "The Story of Rock’n’Roll" am Donnerstag, 17. Oktober, auf der Bühne im Bahnhofsgebäude. Martin Langer (Gitarre, Gesang, Harmonika) begibt sich mit seinen Kollegen Freddy King (Gitarre, Gesang) und Charly Hloch (The crazy Boogieman) auf eine Zeitreise in die Fünfziger Jahre: von den Wurzeln des Blues von Robert Johnson und Muddy Waters bis zum Beginn des Rockabilly von Elvis, und Johnny Cash. Musikalisch erzählen sie von Sehnsucht, verlorener Liebe, dem Verlassen werden und wie ein einzigartiger Musikstil aus verschied...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Pfarrkirchen