Kläranlage im Fokus

Erste Gemeinderatssitzung nach der Sommerpause – Bauanträge und Vergaben auf der Tagesordnung

Hebertsfelden. Zwei Monate nach der letzten Sitzung hat der Gemeinderat seine Arbeit wieder aufgenommen. Bei der öffentlichen Sitzung sind vor allem Bauanträge und Vergaben behandelt worden. 55000 Euro unter der KostenschätzungGrößtes Thema war dabei die Ertüchtigung der örtlichen Kläranlage. Der Auftrag zum Anlagenbau ist mit einem Angebotspreis von knapp 215000 Euro an die Firma Scharr Tec GmbH & Co. KG aus Hunderdorf vergeben worden. Die Elektroarbeiten wird die Firma Elektro Prost GmbH & Co. KG aus Massing für einen Preis von circa 220000 Euro übernehmen. Beim Behälterbau hat sich der Geme...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.