Gehört - gesehen - notiert

Besuch aus EnglandTriftern. "Good morning everyone", mit diesen Worten begrüßte Chris Kett die Klasse 3a der Lenberger-Grundschule. Mit großen Augen schauten ihn die Schülerinnen und Schüler an und fingen an, Fragen zu stellen. Doch Chris antwortete nicht. Er spricht kein Deutsch. Der junge Mann aus Wolverhampton in England war zu Besuch an der Schule. Sein Herkunftsland weckte großes Interesse bei den Kindern, und so entstand schnell ein Gespräch zwischen ihm und der Klasse. Auch wenn er ein Trikot seiner Heimatfußballmannschaft trug, ging es nicht nur um Fußball, sondern um viele andere Them...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.