Bestenförderung floriert

100 Anmeldungen für Talentgruppe Physik an der Realschule – Lob für leistungsbereite Schüler

Pfarrkirchen. Die Realschüler haben sich für ihre Wahlpflichtfächer entschieden. Und: Wieder entschied sich eine zweistellige Zahl für die Teilnahme an der Bestenförderung Physik, die damit im nächsten Schuljahr in den neunten Jahrgang starten kann. Zugleich war unter den Teilnehmern auch die insgesamt 100. Anmeldung für ein Projekt, das in ganz Niederbayern nur an den Realschulen Pfarrkirchen und Vilsbiburg angeboten wird. Entsprechend stolz war auch Projektbetreuer und Zweiter Realschulkonrektor Stefan Stumpf, der die Bestenförderung 2011 in Pfarrkirchen gestartet hatte und nun mit Studienra...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.