Gold für die Grubentauber

Zwölf Mannschaften treten bei Vereinsolympiade am Rottaler Volksfest an – "Bierprofi-Spiel" und Bayern-Rätsel

Pfarrkirchen. Die Sieger der großen Vereinsolympiade am Rottaler Volksfest stehen fest: Es sind in diesem Jahr die Grubentauber Schützen. Sie können sich über ein Preisgeld von 1500 Euro freuen. Der zweite Platz (1000 Euro) ging an die Tanzgruppe "Wild Nation" der TSG Postmünster. Punktgleich landeten die Alpenvereinssektion Pfarrkirchen und die Sportfreunde Reichenberg auf den dritten Platz und erhielten jeweils 250 Euro. Es war ein gelungener Nachmittag im großen Festzelt – nicht zuletzt dank Moderatorin Romy Dadlhuber, die mit viel Schwung und Humor durch das Programm führte. Und gan...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.