Mit ausrangierten Handys Gutes tun

Kolpingsfamilie organisiert Sammelaktion und unterstützt das Hilfswerk missio

Pfarrkirchen. Ein neues Projekt hat die Kolpingfamilie in der Kreisstadt gestartet: Sie klinkt sich in die vom Hilfswerk missio ins Leben gerufene Aktion "Dein Handy ist Gold wert" ein und sammelt alte Handys und Smartphones zum Recycling. Fast jeder hat ein oder mehrere Handys zuhause, die nicht mehr benutzt werden. Alleine in Deutschland gibt es schätzungsweise 124 Millionen solcher nicht mehr gebrauchten Handys, so die Kolpingsfamilie in einer Pressemitteilung. Und weiter: "Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, diese Handys zu spenden und damit etwas Gutes zu tun." An erster Stelle stehe der Um...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.