Flinke Hufe auf der Rennbahn

Traditionelles Traber-Pfingstmeeting steigt am 21. und 22. Mai – Beginn jeweils um 14 Uhr

Pfarrkirchen. Packende Duelle auf Bayerns ältester Trabrennbahn erwarten die Besucher des traditionellen Pfingstmeetings, das am Montag, 21., und Dienstag, 22. Mai, in der Kreisstadt steigt. An beiden Tagen werden 24 Rennen ausgetragen, bei denen es über 80000 Euro Preisgeld zu gewinnen gibt. Der Verein für Traber- und Warmblutzucht im Rottal ist froh, dank vieler Sponsoren wieder ein Trabrennen auf die Beine stellen zu können. "Dieses mittlerweile absolut höchste Rennpreisniveau in ganz Deutschland beschert uns wieder größte Aufmerksamkeit in der Traberwelt", freut sich Geschäftsführer Uwe En...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.