Pfarrkirchen am 06.03.2021

Kompletter Neubau an anderer Stelle? PfarrkirchenKompletter Neubau an anderer Stelle? Pfarrkirchen. Seit Jahren ist die Zukunft des Altenheims St. Konrad an der nördlichen Ringstraße mitten in der Stadt ein Thema. Sanierung, Erweiterung, Ersatzneubau – alle denkbaren Varianten sind schon diskutiert und teilweise auch präsentiert worden. Möglicherweise kommt jetzt aber alles anders als bisher gedacht...
476 Neuinfektionen und 24 Todesfälle Pfarrkirchen476 Neuinfektionen und 24 Todesfälle Pfarrkirchen. Gegenüber dem Jahresbeginn hat sich die Corona-Situation im vergangenen Monat deutlich entspannt. Hatten sich im Januar in Rottal-Inn 1197 Menschen mit dem Virus infiziert, waren es im Februar nur noch 476. Bei den Todesfällen ist der Rückgang nicht so deutlich. 39 Menschen waren im Januar mit oder an Corona gestorben...
Waldverjüngung im Fokus PfarrkirchenWaldverjüngung im Fokus Pfarrkirchen. Alle drei Jahre erstellen die Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) die "Forstlichen Gutachten zur Situation der Waldverjüngung". Im Fokus steht dabei die Frage, inwieweit ein gemischter, zukunftsfähiger Wald ohne Schutzmaßnahmen gegen Rehwildverbiss nachwachsen kann. Die Erstellung der Gutachten ist ein...
Der richtige Schnitt PfarrkirchenDer richtige Schnitt Bad Birnbach. Möchte man nach einem positiven Aspekt in Zeiten der Pandemie Ausschau halten, könnte der Blick auf Dinge fallen, die uns in der Region gegeben sind. Dazu gehört zum Beispiel auch der Anbau und Bestand von Streuobstwiesen oder der eigene Garten. Normalerweise rücken die Obstbäume um diese Zeit in den Fokus...
PfarrkirchenService NamenstageSamstag, 6. März: Fridolin, Rosa, Nicola, Nicole Sonntag, 7. März: Reinhard, Felicitas, Perpet, Volker NotrufeIntegrierte Leitstelle (Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt): 112, vorwahlfrei aus Festnetz und Mobilfunknetz Polizei: 110 NotfalldienstÄrztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117, (auch HNO-...
Anspruchsvoller Dienst für Mensch und Kirche PfarrkirchenAnspruchsvoller Dienst für Mensch und Kirche Krankheit, Gesundheit, Geburt und Tod sind Grundthemen der Heiligen Schrift und in einem Krankenhaus hochkonzentriert zu finden. Da ist auch die Krankenhausseelsorge gefragt. Sie ermutigt, stärkt, tröstet, begleitet und hilft, Krisen zu bewältigen und Probleme zu lösen. Und genau dies ist das Umfeld von Schwester Birgitta Handl, die aus der katholischen Pfarrgemeinde Eggenfelden nicht mehr wegzudenken ist.
Anstrengend für Lehrer, Schüler und Eltern PfarrkirchenAnstrengend für Lehrer, Schüler und Eltern Eggenfelden. Morgens, 8 Uhr im Hause Hild in Eggenfelden: Normalerweise wären die Brüder Maximilian und Leopold schon in der Grundschule. Gut zwei Monate lang mussten der Dritt- und der Viertklässler für den Unterricht allerdings nur zum Schreibtisch im Kinderzimmer wandern. Der Distanzunterricht hat die Schulen...
"Jede Woche ohne Präsenzunterricht trifft uns hart" Pfarrkirchen"Jede Woche ohne Präsenzunterricht trifft uns hart" Bad Birnbach. Physikalische Therapie ohne Körperkontakt – das geht schlicht nicht. Aber wie lernt man in Zeiten der Pandemie den Beruf des Physiotherapeuten oder des Masseurs und medizinischen Bademeisters? Die Heimatzeitung hat darüber mit Hans Peter Schötz, Geschäftsführer für den schulischen Bereich an der VPT Berufsfachschule in Bad...
Veterinäramt räumt Gnadenhof PfarrkirchenVeterinäramt räumt Gnadenhof Haarbach. Um 10 Uhr vormittags kamen sie: zwei Streifenwagen und vier Lastwagen. Insgesamt 13 Männer und Frauen – Polizisten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Veterinäramts Passau. Sie kamen am Donnerstag auf den Gnadenhof von Wolfgang Berry in Unteruttlau (Lkr. Passau) – und lösten dort die Pferdehaltung auf...
PfarrkirchenNein zu mobilen Lüftungsgeräten Dietersburg. Für die Grundschule wird es keine mobilen Lüftungsgeräte geben. Der Gemeinderat hat sich bei der jüngsten Sitzung gegen eine Anschaffung einer solchen Einrichtung an der Schule ausgesprochen. "Der Förderanteil liegt bei bis zu 50 Prozent von Geräten, die keine wirkliche Verbesserung der CO2-Werte bringen"...
Schlecht für den Hecht PfarrkirchenSchlecht für den Hecht Hirschhorn. Deutlich weniger Wasser als gewohnt hat in den vergangenen Tagen die Gera zwischen Mitterskirchen und Hirschhorn geführt – ein Umstand, der bei Josef Barth die Alarmglocken schrillen ließ. Um etwa 60 Zentimeter war der Pegel dem Vorsitzenden des Bezirksfischereivereins Eggenfelden zufolge zur Wochenmitte abgesunken – und...
WOS DA NACHBAR OIS AUFSCHNAPPT PfarrkirchenWOS DA NACHBAR OIS AUFSCHNAPPT Lieber Günther, Wenn der Bauhof die roten und blauen Sitzmöbel auf dem Marienplatz aufstellt, dann ist das ein sicheres Zeichen, dass Frühling wird. Und zu Beginn dieser Woche war es wieder soweit. Die Mitarbeiter rückten an und platzierten die ersten Sitzgelegenheiten (Bild rechts). Zusammen mit den farbenfroh bepflanzten Trögen macht das doch...
PfarrkirchenHaas legt deutlich zu Falkenberg. Mit einem satten Umsatzplus hat die Falkenberger Haas Fertigbau GmbH das Geschäftsjahr 2020 abgeschlossen. Von einer Steigerung von fast 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahr auf nunmehr 228 Millionen Euro ist in einer gestern versandten Pressemitteilung des Unternehmens die Rede – und das trotz aller Corona-bedingter...
Hochwasserschutz: Planung tritt auf der Stelle PfarrkirchenHochwasserschutz: Planung tritt auf der Stelle Triftern. "Immer noch nichts Konkretes" war in der Heimatzeitung ziemlich genau vor einem Jahr ein Bericht über das Langzeitthema Hochwasserschutzplanung am Altbach überschrieben. Die seit Anfang 2018 laufenden Projektierungsarbeiten treten nach wie vor auf der Stelle, es sei denn, man wertet die eigentlich schon für Herbst 2020 vorgesehe-nen...
Sicherheit hat oberste Priorität PfarrkirchenSicherheit hat oberste Priorität Pfarrkirchen. Im Vorfeld der Neuwahlen bei der Kreiswasserwacht (KWW) Rottal-Inn am heutigen Samstag blickte Vorsitzender Hans Nothaft auf die zurückliegenden vier Jahre. In seinem Resümee sprach er von einer guten und zukunftsorientierten Konstellation und meinte: "Wir können sehr zufrieden sein – auch im Corona-Jahr 2020"...
Pfarrkirchen"Coffee-Talk" statt Ausbildungsmesse Pfarrkirchen. Ein fester Termin bisher im Jahreskalender war immer im Februar der Tag der offenen Tür mit Ausbildungsmesse am KWA-Bildungszentrum in Pfarrkirchen. Wegen der Corona-Pandemie konnte diese Veranstaltung heuer nicht stattfinden. Mit einem neuen Gesprächsformat will das Bildungszentrum aber Jugendliche für eine Ausbildung im Gesundheits-...
PfarrkirchenEder fordert mehr Transparenz Pfarrkirchen. Der Korruptionsverdacht gegen CSU-Politiker Georg Nüßlein zeigt nach den Worten von SPD-Bundestagskandidat Severin Eder "ein weiteres Mal deutlich auf, dass wir dringenden Handlungs- und Nachholbedarf beim Thema , Transparenz bei politischen Mandatsträgern‘ haben". In einer Pressemitteilung kritisiert er in diesem Zusammenhang...
GEISTLICHER IMPULS PfarrkirchenGEISTLICHER IMPULS Liebe Leserin, lieber Leser, Etwas, von dem ich immer mehr merke, wie stark es mir fehlt in dieser Zeit der Pandemie, ist das gemeinsame Singen und Musik machen. Besonders merke ich das in unseren Gottesdiensten, in denen wir zurzeit nicht gemeinsam singen dürfen. Mit Musik kann ich meinen Glauben oft besser ausdrücken als mit Worten...
Geschichtliches aus dem Türkental PfarrkirchenGeschichtliches aus dem Türkental Zeilarn. Seit Oktober letzten Jahres ist Zeilarn um ein Heimatbuch reicher. Hermann J. Lindner hat "Geschichtliches aus dem Türkental" veröffentlicht. Herausgeber war die Gemeinde. Noch ist ein Restbestand von 150 Exemplaren vorhanden, 350 wurden bereits verkauft. Die Devise des Autors lautet: "Nur wer die Vergangenheit kennt hat eine Zukunft...
Viel neuer Lesestoff PfarrkirchenViel neuer Lesestoff Triftern. Über viele neue Werke in der Bücherei dürfen sich die Trifterner freuen. Um den Bestand aktuell zu halten, werden jedes Jahr mehrmals Bestellungen getätigt. Allein im letzten Jahr waren es 172 Neuanschaffungen, wie aus der Bilanz der Pfarr- und Gemeinde Bücherei, die am Montag wieder öffnen darf, hervorgeht...
PfarrkirchenKOMPAKT Stadtbücherei erweitertihre Öffnungszeiten Pfarrkirchen. Nach langer Schließung darf die Stadtbücherei am kommenden Montag, 8. März, ihre Türen wieder öffnen. Wie das Rathaus mitgeteilt hat, wird es Schutzmaßnahmen geben, wie sie in anderen Bereichen auch schon praktiziert werden: Begrenzung und Steuerung der Besucher, Hygienemaßnahmen...
PfarrkirchenWiderstand gegen Funkmast Bad Birnbach. Es gibt sie noch, die "weißen Flecken" in Sachen Mobilfunk. Dazu gehört auch der Bereich Asenham. Dort aber wehren sich Bürger gegen die Errichtung eines Funkmasten – wohl aber ohne Erfolg. Während der frühere Bürgermeister Josef Hasenberger Mitte 2019 schon erklärt hatte, dass sich für Asenham eine Lösung abzeichne (wir...
PfarrkirchenBegleiter in der Fastenzeit Pfarrkirchen. "Wie gut tut das richtige Wort zur rechten Zeit" (Sprüche 15,23) heißt es in der Bibel. Die Kath. Erwachsenenbildung Rottal-Inn-Salzach (KEB RIS) lädt unter dem Titel "Begleiter in der Fastenzeit" Menschen ein, die etwas zu sagen haben. Aber noch wichtiger: Es sind Menschen, die auch gut zuhören können. Hier die nächsten Termine...
PfarrkirchenJungvieh- und Kälberaufzucht Pfarrkirchen. Das Fachzentrum für Rinderhaltung Pfarrkirchen bietet in der kommenden Woche zwei Online-Seminare an. Die erste Veranstaltung befasst sich mit dem Thema "Jungviehaufzucht". Was kostet die Jungviehaufzucht? Wie funktioniert die Auslagerung der Jungviehaufzucht? Zu diesem Thema konnte ein Praktiker...
PfarrkirchenCorona-Schnelltests und Luca-App Pfarrkirchen. Nicht passiv warten, sondern proaktiv vorangehen in Sachen Corona, forderte Wolfgang Grubwinkler (UWG) als er sich in der jüngsten Sitzung des Kreistags beim Punkt "Wünsche und Anregungen" zu Wort meldete. Daher schlug er vor, dass Rottal-Inn dem Beispiel des Landkreises Pfaffenhofen folgen und kostenlose Schnelltests für die...
PfarrkirchenLandrat schickt keine Mitarbeiter mehr Eggenfelden. Wenn Mitarbeiter des Landratsamts im Stadtrat dabei sind und zu ihren Fachbereichen Stellung nehmen, dann ist das für das Gremium meist sehr erhellend. Auf solche Expertisen der Kreisbehörde müssen die Stadträte in nächster Zeit aber offenbar verzichten. Zumindest hat Landrat Michael Fahmüller seinen Mitarbeitern verboten...
PfarrkirchenSportvereine erhalten wieder mehr Geld Pfarrkirchen. Die Vereinspauschale für Bayerns Breitensport war 2020 auf 40 Millionen Euro verdoppelt worden. Und auch heuer wird es wieder diese 40 Millionen Euro geben. Wie MdL Martin Wagle mitgeteilt hat, habe das Kabinett dieser Initiative der CSU-Fraktion zugestimmt. Die dafür nötigen zusätzlichen Mittel würden aus dem Sonderfonds...
PfarrkirchenLeserMEINUNG Wie in der DDR Zum gestrigen Artikel "Ich habe nichts Unrechtes getan" über die Folgen eines Straßenverkaufs ei- ner Arnstorfer Kneipenbetreiberin: "Wenn ich lese, 20 Leute haben bei der Polizei angerufen wegen dieser Aktion, dann muss ich feststellen, es ist schlimmer als es in der DDR war! In der ehemaligen DDR hat auch jeder jeden verpfiffen...
Der Kontaktbeamte PfarrkirchenDer Kontaktbeamte Pfarrkirchen. Nachdem Polizeihauptkommissar Konrad Köppl bereits im vergangenen Jahr in den gesetzlichen Ruhestand gegangen war, hat die Polizeiinspektion jetzt einen Nachfolger für ihn als Kontaktbeamter für den Markt Triftern sowie die Gemeinden Postmünster und Egglham bestellt. Polizeioberkommissar Andreas Nöhbauer hat diese Funktion zum 1...
PfarrkirchenVolksmusik: Meldeschluss für Seminar ist morgen Dingolfing. Für das Volksmusikseminar in Oberteisbach bei Dingolfing kann man sich noch bis morgen, Sonntag, anmelden. Es findet von Freitagabend, 23. April, bis Sonntagmittag, 25. April, im Hotelgasthof "Räucherhansl" statt und richtet sich an alle Musikanten jeglichen Alters mit Instrumenten der traditionellen Volksmusik...
PfarrkirchenLichter gehen früher aus Pfarrkirchen. Der World Wide Fund For Nature (WWF) hat dazu aufgerufen, bei der "Earth Hour 2021" mitzumachen. Am Samstag, 27. März, sollen dann um 20.30 Uhr Ortszeit Millionen Menschen auf der ganzen Welt, tausende Städte und Unternehmen für eine Stunde alles Lichter ausschalten. Damit will man gemeinsam "ein Zeichen setzen für den Klimaschutz und...
PfarrkirchenHalbseitige Sperrung Eggenfelden. In der Feuerhausgasse wird eine neue Fernwärmeleitung verlegt. Aufgrund der damit verbundenen Tiefbauarbeiten ist die Feuerhausgasse laut Mitteilung des städtischen Bauamts zwischen Pfarrkirchener Straße und Schulstraße ab Mittwoch, 10. März, halbseitig gesperrt. Die Verkehrsteilnehmer können weiterhin mittels Einbahnregelung von der...
PfarrkirchenSitzung des Bauausschusses Pfarrkirchen. Der Bau- und Grundstücksausschuss tritt am Dienstag, 9. März, zusammen. Die Sitzung beginnt um 15 Uhr im Rathaus II. Das Gremium hat sich mit einer Vielzahl an privaten Bauanträgen zu beschäftigen – von der Erweiterung einer Freiterrasse bis zur Errichtung eines Fertigpools und eines Wohnhauses...
PfarrkirchenZUR PERSON Schwester Birgitta Handl wurde am 1. Dezember 1951 in Zell in der Oberpfalz geboren und ging dort in die Volksschule. 1964 wechselte sie in die Mädchenrealschule Mallersdorf und trat zugleich in das dortige Kloster ein. Nach dem Realschulabschluss und einem sozialen Jahr im Kinderheim in Schrobenhausen besuchte sie von 1969 bis 1972 die...
PfarrkirchenReinigung der Straßen läuft an Postmünster. In den Ortsgebieten Postmünster, Neuhofen und Christanger werden am kommenden Donnerstag, 11. März, und Freitag, 12. März, die Straßen per Kehrmaschine gesäubert. Darauf hat die Gemeinde hingewiesen. Das Rathaus bittet alle Anlieger zum einen, ihre Fahrzeuge nicht auf der Straße zu parken...
PfarrkirchenAWV berät Haushalt Eggenfelden. Der Abfallwirtschaftsverband Isar-Inn trifft sich am Montag um 8.30 Uhr im Sparkassensaal der Hauptgeschäftsstelle in Eggenfelden zu seiner nächsten Sitzung. Auf der Tagesordnung stehen folgende Punkte: Bericht über die örtliche Prüfung sowie Feststellung der Jahresrechnung 2019, Rechnungsergebnis 2020, Haushalt 2021...
PfarrkirchenFünf Verhandlungen Eggenfelden. Am Amtsgericht in Eggenfelden werden am kommenden Montag fünf Fälle öffentlich verhandelt. Die Anklagen lauten auf Diebstahl (8.30 und 10.15 Uhr), fahrlässige Trunkenheit im Verkehr (11.30 Uhr), vorsätzliche Körperverletzung (13.30 Uhr) sowie Straßenverkehrsordnungswidrigkeit (15.15 Uhr). − red
TIER DER WOCHE PfarrkirchenTIER DER WOCHE Wanda ist unser Tier der Woche. Der Kater ist etwa fünf bis sechs Monate alt, gesund, verspielt und sucht ein neues Zuhause, wo vielleicht schon eine Katze wohnt. Denn Wanda hätte gerne einen Spielkameraden. Wer Interesse an dem Kater hat, soll im Tierheim Benk anrufen unter   08561/4961. − dp/F.: dp
PfarrkirchenKWW in Zahlen Mitglieder: 1512, davon 453 Aktive (Stand 12/2020) Leistungen und Einsatzstunden: 8494 (im Vierjahresschitt) Einsatzfälle: 28 (Wasserrettungsdienst); 166 (Sanitätsdienst) Teilnehmer an Schwimmkursen: 246