Passau Stadt am 13.01.2020

Mexikanische Pflegekräfte verstärken die Pflege Passau StadtMexikanische Pflegekräfte verstärken die Pflege Drei Monate lang haben sie sich an der Berufsakademie Passau intensiv auf ihre fachliche Kenntnisprüfung vorbereitet. Jetzt war es soweit: sechs Pflegekräfte aus Mexiko haben ihre Prüfung vor der Prüfungsstelle in Vilsbiburg abgelegt – erfolgreich. Ihr Arbeitgeber, das Klinikum St. Elisabeth in Straubing, ist begeistert...
Seit 60 Jahren öffnet Spectrum Kirche die Herzen Passau StadtSeit 60 Jahren öffnet Spectrum Kirche die Herzen Spectrum Kirche hilft den Menschen, ihre Herzen zu öffnen, um dem Himmel näher zu sein. So fasste es Bischof Dr. Stefan Oster SDB gestern in seiner Predigt zum Fest der Taufe des Herrn zusammen. Zum 60. Geburtstag des Exerzitienhauses auf Mariahilf hielt er ein Pontifikalamt. Am 11. Januar 1960 hatte Bischof Simon Konrad Landersdorfer das Haus...
Passau StadtService ApothekenMontag: Severin-Apotheke, Innstadt, Kapuzinerstr. 36 a, 0851/36336. Namenstage13. Januar: Hilmar, Hilarius, Jutta Hilarius von Poitiers (französisch Saint-Hilaire, geb. um 315 in Poitiers; verst. 367 ebenda) war ein Bischof und Kirchenlehrer und während des Arianischen Streits einer der herausragendsten Vertreter der Trinitarier in der...
24 Jahre an der Spitze einer Solidargruppe Passau Stadt24 Jahre an der Spitze einer Solidargruppe Beachtliche 24 Jahren steht Manfred Sedlacek schon als Vorstand an der Spitze des bereits 1893 zur finanziellen Unterstützung erkrankter Brauer- und Bindergesellen gegründeten traditionsreichen Passauer Brauer- und Bindervereins. Dieses hohe Engagement lohnten nunmehr die anwesenden Mitglieder bei der Jahreshauptversammlung im Gasthaus Auer in...
Brix und der analoge Wurschtsemmelkauf Passau StadtBrix und der analoge Wurschtsemmelkauf "Friss & stirb" – so direkt wie der Titel, dazu knallhart, zynisch und mitunter philosophisch ist das Kabarett-Solo, mit dem Beil-Gewinner 2003, Werner Brix, nach bald neun Jahren endlich wieder nach Passau gefunden hat. Das Scharfrichter-Publikum reagierte am Freitag gespalten. Vom erlernten Nachrichtentechniker-Beruf ist dem Schauspieler...
Gewaltiger Impuls mit gut Tausend Taktgebern Passau StadtGewaltiger Impuls mit gut Tausend Taktgebern Es kam einer kleinen Völkerwanderung gleich, bei der Konzertgänger nächtens viele Spielstätten in der Innenstadt ansteuerten. Das Jubiläum mit der fünften Auflage des jungen und erfrischenden vielteiligen Passauer "Impuls Festivals" sollte – mit Blick auf das üppige zweitägige Programm – das bis dato wohl bunteste und begehrteste der...
PERSONEN UND NOTIZEN Passau StadtPERSONEN UND NOTIZEN Kirchenführung in KrankenhauskapellenEs ist bereits Tradition, dass der Bayerische Wald-Verein Passau sein Veranstaltungsjahr mit einer Kirchenführung durch Reinhart Sitter beginnt. Heuer zum 20. Mal. So fanden sich 35 Interessierte vor dem Klinikum Passau ein, um mehr über die Geschichte der beiden Krankenhauskapellen und ihre Kunstschätze zu...
Ein Kunstsalon zum Thema Zeit Passau StadtEin Kunstsalon zum Thema Zeit Drei Künstlerinnen aus Oberösterreich haben zum Beginn der Kunstsaison 2020 im Kulturmodell Bräugasse eine spannende Ausstellung installiert. Sie ist Teil eines Kunstprojekts von Antonia Riederer und Marie Ruprecht. "Kunstsalon" nennen sie ihr Ausstellungskonzept, mit dem sie von Ort zu Ort ziehen und jeweils einen weiteren Künstler einladen...
NACHGEFRAGT Passau StadtNACHGEFRAGT "Wir haben die Hälfte der Unterschriften"Als einzige Liste muss die Kommunale Wählervereinigung Zukunft Passau e.V. 340 Unterschriften sammeln, um zur Stadtratswahl am 15. März antreten zu können. Seit dem 20. Dezember können sich Passauer im Alten Rathaus und im Bürgerzentrum Passavia eintragen. Grund für die PNP...
Passau StadtDamals AM 13. JANUAR 1855, HEUTE VOR 165 JAHREN, erfreute der durchreisende Mimiker und Affendarsteller Eduard von Klischnigg im Stadttheater die Besucher mit seiner Pantomime "Der Stumme und sein Affe". ****AM 13. JANUAR 1895, HEUTE VOR 125 JAHREN, wurde der Radsportverein 1895 Passau gegründet. 17 unternehmungsfreudige Passauer Bürger fanden sich im...
Appell für Trennwände im Tunnel Passau StadtAppell für Trennwände im Tunnel Die Liste "Zukunft Passau" hat sich im Alten Bräuhaus mit dem fast gleichnamigen "Arbeitskreis Zukunft Passau" um Alt-OB Willi Schmöller und Heinz Jacob ausgetauscht. Dabei beklagte laut Pressemitteilung Alt-Oberbürgermeister Willi Schmöller , dass Passau im Stillstand verharre. Keiner, allen voran Oberbürgermeister Dupper...
Passau StadtLeserbrief Warum Thermopapier?Zum Artikel "Verwirrung um neue Vierer-Karten für den Bus" vom 8. Januar: Mir ist völlig unverständlich, wieso man in Zeiten von Umweltschutz und Nachhaltigkeit auf umweltschädliches Thermopapier umsteigt! Zudem könnte man bei normalem Papier bzw. Karton ja Recyclingmaterial verwenden...
Passau StadtBeratung für Tüftler und Erfinder Innovationen sind der Motor der Wirtschaft – doch neue Ideen müssen geschützt werden, sonst können sie nicht gewinnbringend vermarktet und umgesetzt werden. Die IHK Niederbayern hilft hier mit einer kostenlosen Patent- und Erfinderberatung. Termin für den nächsten Beratungstag ist der 15. Januar in den IHK-Räumen in Passau...
Wichtige neue Mitglieder für die Freischützen Passau StadtWichtige neue Mitglieder für die Freischützen Nachdem der 1889 gegründete Verein der Freischützen Passau auf sieben Mitglieder geschrumpft und von der Auflösung bedroht war, kam die erhoffte Rettung durch den Beitritt von 29 Mitgliedern des SSG Kohlbruck, darunter auch etliche Jugendliche, die Hoffnung geben auf ein langes und lebhaftes Fortbestehen...
Passau StadtDiebstähle in der Neuburger Straße Mit zwei Eigentumsdelikten in der Neuburger Straße war die Polizei am Wochenende konfrontiert: In einem Wohnhaus flexten in den vergangenen Tagen bisher unbekannte Täter im Waschraum den dortigen Waschautomaten auf und entwendeten die darin enthaltene Geldkassette. Der Sachschaden beträgt laut Polizei rund 500 Euro...
Passau StadtErwischt beim Batterie-Klau Es blieb offen, was der Dieb mit seiner nicht alltäglichen Beute anschließend vor hatte: Ein 67-jähriger österreichischer Staatsbürger hat am Samstag gegen 10 Uhr in einer Drogerie in der Bahnhofstraße Batterien im Wert von rund 60 Euro entwendet. Er wurde hierbei von einer Mitarbeiterin ertappt und anschließend festgehalten...
Passau StadtMit Marihuana auf der Heimreise Am Samstagmorgen haben Fahnder im IC 2024 einen Mann (33) kontrolliert. Er war auf dem Weg zu seinem Wohnort Berlin. Angesprochen auf mitgeführte Drogen händigte er den Beamten vor der angekündigten Durchsuchung eine Tüte mit einer geringen Menge Marihuana aus. Er hat sich wegen eines Vergehens nach dem Betäubungsmittelgesetz zu verantworten...
Passau StadtSanfte Entspannung Sanfte Entspannung, achtsame Atemwahrnehmung und kurze Meditationen bietet Maria Fischer, Atemtherapeutin und Meditationsbegleiterin, am Mittwoch, 15. Januar, 18 bis 19.30 Uhr, in der Begegnungsstätte für Frauen, Domplatz 3. Anmeldung unter 0851/3935211 oder per Email an referat.frauen@bistum-passau.de − red
Passau StadtUnfallflucht auf Parkplatz Am Freitag kam es gegen 16 Uhr in der Neuburger Straße auf dem Parkplatz eines Supermarktes zu einer Unfallflucht. Dabei wurde ein weißer Hyundai angefahren und an der hinteren Stoßstange beschädigt. Der Verursacher flüchtete. Es entstand ein Schaden von rund 1000 Euro. Hinweise: 0851/9511-421. − red
Passau StadtUnerlaubte Waffe im Auto Ein Rentner (69) wurde am Freitag gegen 23.30 Uhr auf der B8 einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde im Bereich des Beifahrersitzes ein Schreckschussrevolver aufgefunden. Eine Erlaubnis zum Führen dieser Waffe konnte der Mann nicht vorweisen. Er wurde angezeigt. − red
Passau StadtUnter Alkohol am Steuer Ein BMW-Fahrer (26) wurde am Samstag um 0.30 Uhr auf der Regensburger Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Eine Atemalkoholanalyse ergab über 0,5 Promille. Den Fahrer erwarten ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro, ein Monat Fahrverbot und zwei Punkte in Flensburg. − red