Passau Stadt am 18.02.2019

PERSONEN UND NOTIZEN Passau StadtPERSONEN UND NOTIZEN Die Qual der Berufs-WahlWelche Voraussetzungen braucht es für welchen Beruf? "Wenn ihr der Monk-Typ seid, seid ihr im Labor genau richtig", war die Einschätzung, die Diplom-Chemiker Tobias Scheliga (r.) von Elektrovac den Q11-Schülern des Auersperg-Gymnasiums Freudenhain beim Berufsinformationsabend mitgab...
PERSONEN UND NOTIZEN Passau StadtPERSONEN UND NOTIZEN Die Abenteuer der tapferen Johanna HolzschwertZwei Mülltonnen, vier Papiereimer, vier Stühle, ein Tisch, viele Handys, genau ein Buch und ein Brief – das ist im Grunde genommen die Ausstattung für das Stück der Theatergruppe der Dreiflüsse-Realschule: "Die grandiosen Abenteuer der tapferen Johanna Holzschwert"...
Passau StadtService ApothekenMontag: Severin-Apotheke, Innstadt, Kapuzinerstr. 36 a, 0851/36336. NamenstageNamenstage für den 18. Februar: Constanze, Simone, Simon Simon war ein Cousin Jesu. Bei der Christenverfolgung unter Kaiser Trajan wurde Bischof Simon als alter Mann im Jahr 107 gekreuzigt. PegelständeDonau: 4,53 Meter Inn: 1...
Inklusion in Kindertageseinrichtungen Passau StadtInklusion in Kindertageseinrichtungen Kinder haben ein umfassendes Recht auf ein unversehrtes, chancengleiches, partizipatives, selbstbestimmtes Leben und Aufwachsen. Dafür stehen die UN-Konventionen zu den Kinderrechten und den Rechten von Menschen mit Behinderung. Inklusion, die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen am gesellschaftlichen Leben...
Passau StadtLESERBRIEFE FragwürdigeBaumfällungZu "Dieser Schnurbaum fällt heute" vom 6. Februar: Von einem Tomogramm auf die Standsicherheit eines Baumes zu schließen ist nicht nur verwegen, sondern schlichtweg unmöglich und Nonsens. Die Standsicherheit (Kippen oder Umstürzen mitsamt dem Wurzelteller) von Bäumen ist lediglich mittels AfB-Methode oder Inclinomethode...
NACHGEFRAGT Passau StadtNACHGEFRAGT Das Bild des Mannesim Wandel Die "Gemeinschaft der katholischen Männer Deutschlands" hält diese Woche ihre Haupttagung in Passau. Unter anderem wird das Bild des Mannes in Öffentlichkeit und Kirche diskutiert. Gleichzeitig finden eine Fortbildung und die Bundeskonferenz für Diözesanbeauftragte der Männerseelsorge statt...
Verkleideter Perfektionist Passau StadtVerkleideter Perfektionist Der Solist Vojtaviolinist klingt wie ein ganzes Orchester, freilich auch dank Looper. Am Freitag bot der Musikmann darüber hinaus Abwechslung mit je einem Chill- und einem Tanz-Set im gut besuchten Café Museum. Das Äußere täuscht, ebenso der Tonfall: Schlabberpulli, später, nur im Shirt, sind auch Tattoos sichtbar...
Erneut regiert ein Damen-Trio Passau StadtErneut regiert ein Damen-Trio Die Schützengesellschaft Hubertus Passau 1926 e.V. führte ihr traditionelles Königsschießen heuer bereits zum 60. Mal durch. Wie schon im Vorjahr wird eine Frau die wertvolle Kette tragen. An den drei Schießtagen wurde hart um Ringe und Blattl gekämpft. Im Schützenheim Gasthaus "Zur Sailerwöhr" traf man sich jetzt zur Preisverteilung und...
Bühnenmann mit Leib und Seele Passau StadtBühnenmann mit Leib und Seele Würde der Begriff der "Rampensau" nicht schon existieren – für Stephan Zinner müsste man ihn erfinden. Der 44-Jährige ist begnadeter Kabarettist, Liedermacher, Schauspieler und Söder-Mime am Nockherberg, vor allem aber ist Zinner ein Bühnenmann mit Leib und Seele. Am Freitagabend war das rockende Multitalent in der Passauer Redoute zu Gast...
Mit Magie zum Titel Passau StadtMit Magie zum Titel Neun Lesesieger der Passauer Schulen haben am Samstag in der Aula des Gymnasiums Leopoldinum der Jury und dem Publikum gezeigt, dass sie Texte aus ihren Lieblingsbüchern ebenso sicher und lebendig vortragen können wie Passagen aus einem fremden Text. Der Sieg ging – mit tierischer Hilfe – an Ella Wagenpfeil: Sie hatte zunächst aus...
Passau StadtPassau Stadt AM 18. FEBRUAR 1654, HEUTE VOR 365 JAHREN, wurde Michael Zürn der Jüngere in Wasserburg geboren. Der Sohn des David Zürn war das jüngste Glied der bedeutenden aus Oberschwaben stammenden Bildhauerfamilie. Er war von 1673 bis 1681 Orten in Mähren tätig und ließ sich dann in Gmunden nieder, von wo er bedeutende Werke für Kremsmünster...
Was für ein Affentheater! Passau StadtWas für ein Affentheater! Was darf auf einer Affenparty auf keinen Fall fehlen? Richtig, Bananen. Und so gab es zum Auftakt des großen Faschingsballs gestern Nachmittag in der x-Point-Halle erst einmal Bananen für alle. Egal, ob Prinzessinnen, Funkenmariechen, Tiger oder Löwen, sie griffen eifrig zu und stimmten sich damit tierisch ein auf das Motto des Nachmittags "Die...
Über 7000 Gartler in der Dreiländerhalle Passau StadtÜber 7000 Gartler in der Dreiländerhalle Sonne, Wärme, Frühling, Blumen: Was für ein Wochenende! Da waren die Gartenfreunde nicht mehr zu bremsen. Und weil sie im eigenen Grün noch nicht werkeln konnten, strömten sie in Scharen in die Dreiländerhalle, um sich über die Neuheiten auf der DiGA Gartenmesse zu informieren. Dementsprechend positiv fiel die Bilanz des Veranstalters aus...
Passau StadtFünf Fahrer mit Alkohol und Drogen Die Polizei hat am Wochenende eine Reihe von Autofahrten unter Alkohol und Drogen aufgedeckt. Bei zwei Autofahrern, die beim freiwilligen Alkoholtest über 0,5 Promille hatten, können die Polizisten schon sagen, auf was sie sich einstellen müssen. Bei beiden wurde eine gerichtsverwertbare Atemalkoholanalyse durchgeführt...
22-Jährige verunglückt an der Löwenwand Passau Stadt22-Jährige verunglückt an der Löwenwand Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich um Samstag um 7.20 Uhr auf der B8 an der Löwenwand ereignet. Eine 22-jährige Autofahrerin geriet auf der glatten Fahrbahn ins Schleudern, der Wagen prallte mit voller Wucht in die Leitplanke und wurde von dort zurückgeschleudert in den Gegenverkehr. Dabei kollidierte der Fiat Punto mit einem entgegenkommenden...
Vermisste Frau tot gefunden Passau StadtVermisste Frau tot gefunden Ein Fußgänger hat bei einem Spaziergang am Samstagnachmittag im Rosenauer Weg in der Innstadt eine tote Person am Ufer der Donau gefunden. Die alarmierte Polizei stellte fest, dass es sich um die Passauerin handelt, die seit mehreren Tagen vermisst wurde. Die Polizei gab die Nachricht am späten Samstagabend bekannt...
Passau StadtPolizei nimmt Fahrer den Lkw weg Eine Liste an Straftaten wirft die Polizei einem 47-jährigen Lkw-Fahrer vor, der auf der A3 unterwegs war. Er habe massiv bei den Fahrzeiten betrogen und verbotene Gegenstände mitgeführt. Beamte der Autobahnpolizei kontrollierten den ungarischen Sattelzug am Freitag um 22 Uhr. Er war aufgefallen, da er den Sicherheitsabstand deutlich unterschritten...
Passau StadtÜberfall beim Zigaretten holen Ein 26-jähriger Mann ist in der Nacht auf Samstag in der Breslauer Straße beim Zigaretten holen Opfer eines Raubüberfalls geworden. Er war um 2.20 Uhr losgegangen, um Zigaretten zu holen und an der Kreuzung Breslauer und Neuburger Straße auf zwei Männer getroffen. Nach Schilderung der Polizei forderten sie seine Geldbörse und rissen sie ihm aus der...
Passau StadtMit Messerstichen schwerst verletzt Ein 19 Jahre alter Asylbewerber aus Afghanistan hat nach Schilderung der Polizei mit dem Messer auf einen 21-jährigen Landsmann eingestochen und ihn durch mehrere Stiche schwerst verletzt. Zu dem Vorfall kam es am späten Freitagabend in der Innstraße. Nach einer umfangreichen Fahndung im Stadtgebiet konnte der Täter wenig später festgenommen werden...
Passau StadtZu Gast bei Johann Strauß Sohn Beim nächsten "Zu Gast bei Genies"-Abend am Montag, 25. Februar, um 19 Uhr stellt Msgr. Dr. Bernhard Kirchgessner in Spectrum Kirche auf Mariahilf den Walzerkönig Johann Strauß Sohn vor. Bekannt sind seine Operetten wie "Fledermaus" und "Der Zigeunerbaron" oder der Walzer "An der schönen blauen Donau" – doch wer hat "Indigo"...
Passau StadtSki-Club sucht Stadtmeister Im Skizentrum Mitterdorf grassiert am Samstag, 23. Februar, am Kleinen Almberg das Rennfieber. Die Stadtmeisterschaften Ski alpin und Snowboard werden im Gedenken an die 2018 verstorbenen "Passauer Skipioniere" Sepp Berger und Hermann Kuppler als "Berger-Kuppler-Gedächtnislauf" durchgeführt. Schirmherr ist OB Jürgen Dupper...
Passau StadtTankbetrug aufgeklärt Bei der Kontrolle eines VW Passat mit britischer Zulassung deckten Fahnder der Grenzpolizei am Samstag einen Tankbetrug auf. Es stellte sich heraus, dass das Auto am Vorabend bei Würzburg für 90 Euro betankt wurde, der Fahrer aber nicht gezahlt hatte. Der 25-jährige Mazedonier war geständig. Gegen ihn wurde Anzeige wegen Betrugs erstattet...
Passau StadtHandys weg in der Disko Handydiebstahl in der Disko: Am Samstag um 5 Uhr merkte in der Dr.-Hans-Kapfinger-Straße eine 22-Jährige, wie jemand ihr Handy aus der Gesäßtasche zog. Sie drehte sich um, doch Täter und Handy, ein weißes Huawei P8 Lite, waren weg. Am Sonntag ebenfalls um 5 Uhr verschwand am Ludwigsplatz ein schwarzes iPhone 7, Wert 900 Euro...
Passau StadtUnfall auf der Schanzlbrücke Auf der Schanzlbrücke ist es am Freitagnachmittag um 16 Uhr zu einem Unfall gekommen. Ein 83-Jähriger fuhr mit seinem BMW die Schanzlbrücke in Richtung Anger, neben ihm auf der linken Spur fuhr ein 42-Jähriger mit seinem Ford. An der Abfahrtsrampe zum Anger kam es laut Polizei zu einer leichten Berührung der beiden Autos...