Passau Stadt am 16.01.2020

Passau Stadt"Flasche zersprang wie im Spielfilm" Bald ein Jahr ist die blutige Begegnung im Zentrum zwischen einem Bauhelfer aus dem südlichen Landkreis und einem Passauer (23) her. Erst gerieten sie in einer Tanke aneinander, später erneut im Klinikum. Das Schöffengericht schickte den Bauhelfer für drei Jahre und neun Monate hinter Gitter. Die Fakten sind widersprüchlich...
Bürgerversammlung mit wenig Debattier-Bedarf Passau StadtBürgerversammlung mit wenig Debattier-Bedarf Es ist ein geflügeltes Wort bzw. ein ganzer Satz, der Besuchern von Passauer Bürgerversammlungen mittlerweile bekannt ist: "Des schau’ mer uns an", sagt Versammlungsleiter und OB Jürgen Dupper regelmäßig, wenn es darum geht, Anregungen und Kritik in Empfang zu nehmen, zu würdigen und zu bearbeiten...
Verwaltungsgericht kommt – aber nach Freyung Passau StadtVerwaltungsgericht kommt – aber nach Freyung Ministerpräsident Markus Söder hat am Mittwoch in Kloster Seeon bekannt gegeben: Ein neues Verwaltungsgericht mit 40 Stellen kommt im Rahmen der Behördenverlagerung nach Niederbayern – aber nicht nach Passau, das sich als Sitz des Verwaltungsgerichts Niederbayern dringend empfohlen hatte, sondern nach Freyung...
PERSONEN UND NOTIZEN Passau StadtPERSONEN UND NOTIZEN Gebrüder Weiss spendet an die Lebenshilfe Jedes Jahr unterstützt das Transport- und Logistikunternehmen Gebrüder Weiss zum Jahreswechsel eine lokale soziale Einrichtung. Diesmal fiel die Wahl auf die Lebenshilfe. "Hier wissen wir, dass das Geld in guten Händen ist. In den über 50 Jahren ihres Bestehens konnten viele Unterstützungsangebote für...
Passau StadtWarum wir Menschen handeln Der Griff zur Kaffeetasse beim Zeitunglesen am Frühstückstisch, das Betätigen des Lautstärkereglers am Radio oder der heftige Tritt auf die Bremse bei Gefahr: Der Mensch handelt permanent – oft ohne bewusst darüber nachzudenken. Warum und wie Menschen handeln oder wie sie lernen zu handeln, diesen Fragen geht eine Gruppe von...
Passau StadtService ApothekenDonnerstag: Nibelungen-Apotheke, Passau, Nibelungenplatz 1, 0851/72302. NamenstageNamenstage für den 16. Januar: Marcel, Dietwald, Tilman, Ulrich Ulrich von Blücher, gehörte als Priester dem Prämonstratenser-Stift Ratzeburg an. 1257 wurde er zum Bischof gewählt. Er starb am 16. Januar 1284. PegelständeDonau: 4,24 Meter Inn: 1...
Passau StadtButtersäureangriff: Polizei tappt im Dunkeln Am 28. November, ein Donnerstag, stieg in einem Mehrfamilienhaus in der Passauer Altstadt, in der Steiningergasse, "erheblicher Geruch" auf, Polizei und Feuerwehr rückten an. Bewohner klagten über Beschwerden (PNP berichtete). Mittlerweile ist klar: Es hat sich um Buttersäure gehandelt. Der im Haus ansässigen Burschenschaft Markomannia...
GRUBWEGER DAUERTHEMA: DURCHGANGSVERKEHR UND BELASTUNG Passau StadtGRUBWEGER DAUERTHEMA: DURCHGANGSVERKEHR UND BELASTUNG Die Alte Straße ist eine Erschließungsstraße für Grubweg mit zahlreichen Angeboten. Daher ist es nicht möglich, den Durchgangsverkehr komplett auszuschließen", ließ OB Jürgen Dupper mit Blick auf das langjährige Dauerthema in dem Stadtteil wissen. Der OB erwähnte zugleich auch ein "Maßnahmenpaket zur Verkehrsminderung und -beruhigung in der Alten...
WORTMELDUNGEN, ANREGUNGEN, KRITIK Passau StadtWORTMELDUNGEN, ANREGUNGEN, KRITIK "Fragen Sie, was Sie schon immer fragen wollten – oder auch das, was Ihnen noch heute eingefallen ist", bot OB Jürgen Dupper an. Und binnen der folgenden gut eindreiviertel Stunden nahmen viele Zuhörer das Angebot an. Nikolaos Koutsoumpelis, der in der Halser Straße wohnt, pochte auf den Bau eines Bürgersteigs...
Passau StadtMinister für Modellprojekt Nachdem sich MdL Dr. Gerhard Waschler noch Ende letzten Jahres mit Vertretern des Wasserwirtschaftsamtes Deggendorf zu Hochwasserschutzmaßnahmen für die Stadt Passau, besonders auch mit Blick auf den Stadtteil Hals, ausgetauscht hatte, meldet sich nun Thorsten Glauber, Staatsminister für Umwelt und Verbraucherschutz...
Passau Stadt"Dupper hat versagt" Prof. Dr. Holm Putzke (CSU) war Initiator der Kampagne für ein Verwaltungsgericht. Er sieht das Ergebnis als großen Erfolg, noch lieber wäre ihm freilich Passau gewesen. Doch OB Dupper habe "auf der ganzen Linie versagt". "Ich freue mich außerordentlich, dass der Regierungsbezirk Niederbayern endlich ein eigenes Verwaltungsgericht erhält"...
NACHGEFRAGT Passau StadtNACHGEFRAGT Doch keine Kandidatur Digitalexperte Dr. Frederik Weinert gab im Oktober bekannt, bei den Kommunalwahlen mit einer eigenen "konservativen" Liste anzutreten. Nun erklärt er, dass daraus nichts wird. Herr Dr. Weinert, warum treten Sie nun doch nicht an? Derzeit schreibe ich an meinem fünften Buch mit dem Arbeitstitel "Sniper...
Der Olivia Twist Passau StadtDer Olivia Twist "Ich sehne mich danach, meine eigene Herrin zu sein!": Den Wunsch nach Selbstbestimmung thematisiert in dieser Woche die Theatergruppe KultLaute mit ihrem Stück "Twist!", einer sehr freien Erzählung nach Charles Dickens’ Roman "Oliver Twist", umgeschrieben von Andreas Höng. Im Gegensatz zu Charles Dickens’ Vorlage stand in der voll...
Passau StadtFranzösische Freunde Die kulturellen Facetten und Auswirkungen der deutsch-französischen Freundschaft sind Gegenstand der Deutsch-Französischen Kulturwochen an der Universität Passau. Vom 20. bis zum 29. Januar halten das Sprachenzentrum sowie weitere Mitwirkende aus Universität und Stadt ein vielfältiges Programm bereit...
Passau StadtLernumgebungen Gender Shift, New Work, Silver Society – aktuelle gesellschaftliche Transformationsprozesse betreffen Schule weltweit und stellen daher eine globale Herausforderung für die Professionalisierung von Lehrkräften dar. Fragen zukunftsfähiger Bildung und entsprechender Ableitungen für die Lehrerbildung stehen deshalb im Fokus der Kooperation des...
Passau Stadt"Absender unbekannt" Forschende müssen auf allen Karrierestufen sowohl auf die Qualität des Forschungsprozesses als auch auf ihre Reputation achten. Dies macht das System "Wissenschaft" für anonyme Hinweise oder Anschuldigungen besonders anfällig und kann schwerwiegende Konsequenzen für die Betroffenen haben. Die wissenschaftliche Tagung "Absender unbekannt...
Abschied von der Alma Mater Passau StadtAbschied von der Alma Mater 225 Absolventen der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät haben im Audimax der Universität ihre Bachelor-, Master- und Promotionsurkunden erhalten. Studiendekan Prof. Dr. Dirk Totzek, überreichte zusammen mit Prof. Dr. Franz Lehner 149 Absolventen ihre Bachelor-, 76 ihre Masterurkunde. Stephanie Lindner (Hans-Lindner-Stiftung) übereichte den von...
Passau StadtZukunft Passau fordert Dialog In der Diskussion um den Stadtverkehr hat die Liste "Zukunft Passau" OB Jürgen Dupper aufgefordert, in einen "ernsthaften Dialog" mit den Nachbargemeinden zu treten, um Alternativen jenseits der "unsäglichen Nordtangente" auszuloten. Zu diskutieren seien Lösungen wie ein Georgsbergtunnel oder aber auch Trassen in Kooperation mit den...
Passau StadtDamals AM 16. JANUAR 1860, HEUTE VOR 160 JAHREN, wurde der Passauer Kaufmann Anton Pummerer zum 1. Vorsitzenden der Kreis- Gewerbe- und Handelskammer für Niederbayern gewählt. ****AM 16. JANUAR 1915, HEUTE VOR 105 JAHREN, erlitt der kgl. Ländemeister Franz Damberger bei Flussarbeiten einen Schlaganfall und ertrank...
Passau StadtVerbraucherberatung auf der Fertighaus-Messe Die Energie- und Baufinanzierungsberater des VerbraucherService Bayern (VSB) im KDFB sind auf der Messe "Fertighaus & Energie" am Samstag, 18. und Sonntag, 19. Januar jeweils von 10 bis 18 Uhr in der Dreiländerhalle vor Ort. Der Eintritt ist frei. Wer ein Energiesparhaus bauen möchte oder Wohnung bzw...
Passau StadtBischof Leopolds Ambitionen Durch den sogenannten Bruderzwist im Hause Habsburg zwischen dem Kaiser Rudolf II. und seinem Bruder Matthias (1608) entstand eine tiefe politische Krise. Damals entwickelte der dem Habsburger Hause entstammende Passauer Bischof Leopold (1597/1605-1625) einen brisanten Plan mit dem Ziel, die Nachfolge im Kaisertum für sich zu gewinnen...
Winter- idylle? Passau StadtWinter- idylle? "Es war einmal im Winter" titelte der Passauer Lokalteil vor etwas mehr als einem Jahr. Nach den Weihnachtsferien hatte der städtische Winterdienst alle Hände voll zu tun, Glatteis erschwerte den Weg zur Arbeit, heftiger Schneefall brachte den morgendlichen Berufsverkehr ins Stocken. 2020 stellt sich das Bild, zum Beispiel am Inn...
Passau StadtAutofahrer standen unter Drogen Im Rahmen einer Verkehrskontrolle in der Inn-straße wurden Sonntagnacht bei einer 20-jährigen Pkw-Fahrerin drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Einer Blutentnahme unterziehen mussten sich auch ein am Samstag an der A3 kontrollierter Kroate, am Montag ein 23-jähriger Pole, am Dienstag zwei Niederländer (25 und 30)...
Passau StadtErinnerungskultur im Fokus Der Umgang mit der kommunistischen und der nationalsozialistischen Diktatur ist am Dienstag, 21. Januar, 18 bis 21 Uhr, Thema eines Podiums auf Einladung der Stiftung Bayerische Gedenkstätten in Kooperation mit der Professur für Politische Theorie und Ideengeschichte. Dr. Erika Tesar (Stiftung Bayerische Gedenkstätten) referiert im Juridicum (Raum...
Passau Stadt75 Jahre nach Auschwitz Im Rahmen der Reihe "75 Jahre nach Auschwitz. Erinnerungen, Reflexionen, Antisemitismus heute" spricht Prof. Dr. Karin Stögner, Universität Passau, am Mittwoch, 22. Januar, über Zusammenhänge von Antisemitismus und Sexismus. Die Israel- sowie Iranpolitik und die besondere Verantwortung Deutschlands nach Auschwitz ist Thema einer Gesprächsrunde des...
Passau StadtBetrug bei der Wohnungssuche Bei der Wohnungssuche in München sind zwei Passauer Studentinnen Betrügern aufgesessen. Sie waren – so ihre Anzeige bei der Polizei – auf einem Internetforum von einem vermeintlichen Wohnungsanbieter kontaktiert worden. Ein Mietvertrag wurde vereinbart, 2300 Euro wurden überwiesen. Seither haben die beiden nichts vom angeblichen...
Passau StadtMit Haftbefehl gesucht Einen von der Staatsanwaltschaft Düsseldorf wegen Diebstahls mit Haftbefehl gesuchten Rumänen haben Fahnder der Grenzpolizei am Dienstagvormittag auf der BAB A 3 aufgegriffen. Die 1200 Euro, die zur Abwendung des Haftbefehls erforderlich waren, konnte der Mann beibringen. So wurde im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß...
Passau StadtInklusion und Migration Die Migration ins deutsche Schulsystem ist am Dienstag, 21. Januar, 18 Uhr, Thema von Prof. Dr. Julia Ricart Brede (Lehrstuhl für Deutsch als Zweitsprache/ Fremdsprache). Sie referiert in Hörsaal 2 im Rahmen der öffentlichen Ringvorlesung Inklusion und Migration. − red
Passau StadtNachhaltigkeit in Südostasien Der rapide gestiegene Wohlstand in Südostasien zieht enorme Umweltkonflikte nach sich. Diesen widmet sich am Dienstag, 21. Januar, 18 Uhr, ein Vortrag von Prof. Dr. Martina Padmanabhan (Universität Passau) als Teil der Ringvorlesung "30 Jahre Kulturwirtschaft". − red
Menschenskinder Passau StadtMenschenskinder Friedlich schläft hier Aliz Juhász, geboren am 10. Januar um 18.57 Uhr im Klinikum. Mutter Melinda Csapó und Vater Péter Juhász aus Passau sind mächtig stolz auf den Familienachwuchs. − Foto: M. Stockinger
Passau StadtVortrag über digitales Zeichnen Falk Nordmann, Zeichner und Illustrator aus Berlin, spricht am Dienstag, 21. Januar, im Uni-Atelier, Innstraße 35, über Digitales Zeichnen. Veranstalter ist der Lehrstuhl für Kunstgeschichte und Bildwissenschaft (Prof. Dr. Jörg Trempler). − red
Passau StadtIraker ohne Visum im ICE Nach einer Kontrolle im ICE haben Grenzpolizisten am Dienstag einen Iraker angezeigt, der sich lediglich mit einer österreichischen Asylkarte auswies. Diese ist in Deutschland nicht gültig. Der Mann war auf der Rückreise nach Österreich. − red
Passau StadtNicht immer genial und perfekt Unter der Überschrift "Immer genial, immer perfekt?" beleuchtet am Mittwoch, 22. Januar, 18 Uhr, Hörsaal 11, Prof. Dr. Kilian Heck, Vorsitzender des Verbands Deutscher Kunsthistoriker, Bonn Qualitätsschwankungen als Zuschreibungsproblem. − red
Passau StadtEinblicke in UN und Bundeswehr Einblicke in UN und Bundeswehr verspricht am Donnerstag, 23. Januar, 18 Uhr, ein Vortrag von Oberstleutnant Dieter Lußem von der Führungsakademie der Bundeswehr, ehemals UN Department of Peacekeeping Operations, im Hörsaal 4. − red
Passau StadtAuto war nicht versichert Ein 29-Jähriger wurde am Dienstag nach eine Kontrolle an der A3 angezeigt, weil für sein in Deutschland zugelassenes Fahrzeug kein Versicherungsschutz mehr bestand. Die Kennzeichen wurden entstempelt. − red
Passau StadtOhne Schein am Steuer Nach einer Kontrolle in Hacklberg wurde am Dienstagabend ein Landkreisbürger (37) angezeigt: Er hatte sich ohne Führerschein ans Steuer gesetzt. − red