Passau Stadt am 19.02.2019

Schneller geht’s nicht beim Hochwasserschutz Passau StadtSchneller geht’s nicht beim Hochwasserschutz Die Stadt soll das zuständige Wasserwirtschaftsamt bitten, noch bestehende Lücken im Hochwasserschutz Fürstenweg/ Hacklberg schnellstmöglich zu schließen. Auch der Schutz an der Oberen Donaulände zwischen Badhausgasse und Nagelschmiedgasse soll schnellstmöglich begonnen werden. Beides hat die CSU beantragt...
Ein dickes Kaliber für ganz schwere Aufgaben Passau StadtEin dickes Kaliber für ganz schwere Aufgaben Die neueste technische Errungenschaft auf dem Bayernhafen-Areal in Schalding verschafft dem Stadtteil laut OB "ein neues Wahrzeichen" und dem durchaus PS-bewanderten Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer eine persönliche Premiere und Traumerfüllung. Er vollführte den ersten "Hub" seines Lebens – und dabei gleich einen besonderen: Bei der...
NACHGEFRAGT Passau StadtNACHGEFRAGT "Unabhängig von einer bestimmten Ideologie""Volt" steht symbolisch für "neue Energie in Europa" und ist der Name einer wachsenden paneuropäischen Bewegung, die nach eigenen Angaben rund 20000 Unterstützer in über 30 europäischen Ländern zählt. Die Volt-Partei tritt nun in der Europa-Wahl 2019 an. Die Passauer Ortsgruppe präsentiert sich am...
Passau StadtService ApothekenDienstag: Hof-Apotheke, Passau, Residenzplatz 12, 0851/2408. NamenstageNamenstage für den 19. Februar: Irmgard, Irma, Hedwig Hedwig lebte im 12. Jahrhundert. Sie war die erste Priorin des Prämonstratenserinnenklosters Cappenberg und hat sich Zeit ihres Lebens als ein "leuchtendes Vorbild an Frömmigkeit, Liebe und Demut" ausgezeichnet...
PERSONEN UND NOTIZEN Passau StadtPERSONEN UND NOTIZEN Pfarrball in AuerbachDer Auerbacher Pfarrball, der seit einigen Jahren als Pfarrverbandsball Neustift und Auerbach fungiert, sprengte dieses Jahr alle Erwartungen und das in vielerlei Hinsicht. Beim Besucherrekord der letzten Jahren heizte das Duo "Matrix" (Erwin Reihofer und Claudia Gruber) der Faschingsgesellschaft so richtig ein...
Freibier für Bienenfreunde Passau StadtFreibier für Bienenfreunde Mit Öko-Freibier feierten im Stelzlhof die Mitstreiter des Volksbegehrens "Artenvielfalt" ihren Erfolg in diesem "erfolgreichsten Volksbegehren seit 1946", so Bürgermeister Urban Mangold. 6382 Passauer haben sich in die Unterschriftenlisten eingetragen, das sind 16,8 Prozent, so der 2. Bürgermeister: "Eine ähnlich hohe Zustimmung gab es in Passau...
PERSONEN UND NOTIZEN Passau StadtPERSONEN UND NOTIZEN Sie sorgen für SicherheitAm 1. März beginnen drei Frauen und 27 Männer aus Stadt und Landkreis Passau sowie den Landkreisen Rottal-Inn und Freyung-Grafenau mit ihrer Ausbildung für den Polizeidienst (2. und 3. QE) bei der Bereitschaftspolizei, überwiegend in der Polizeischule in Nabburg. "Die künftigen Polizisten sind zwischen 17 und 29 Jahre jung...
PERSONEN UND NOTIZEN Passau StadtPERSONEN UND NOTIZEN Oberhaus-Förderer erkunden St. NikolaVielen Mitgliedern des Fördervereins Oberhausmuseum war die Klosterkirche St. Nikola bisher kaum bekannt. Das änderte sich, als Reinhart Sitter an die 50 Teilnehmer gewohnt kompetent-unterhaltsam durch den Sakralbau führte. Er zeigte die wechselvolle Geschichte der ursprünglich romanischen Kirche auf...
Eli in Passau – es geht ihm nur um die Musik Passau StadtEli in Passau – es geht ihm nur um die Musik Am Samstagabend machte der aus dem Telekom TV-Werbespot bekannte Singer/Songwriter Eli auf seiner "IsThisEli" Clubtour im Zeughaus halt. Der mit seiner Single "Change Your Mind" bereits seit neun Monaten in den deutschen Top 100 Charts vertretene Künstler verzauberte mit seiner klaren Stimme und gefühlvollen Texten das überwiegend junge und...
Breites Berufsspektrum Passau StadtBreites Berufsspektrum Begeistert haben die Mittelschüler von St. Nikola Muster in ein Glas graviert und den richtigen Umgang mit Werkzeugen gelernt. Andere erfuhren, wie schwierig es ist, mit dem Rollstuhl auch nur kleine Barrieren zu überwinden. Das alles ermöglichte der Berufsinformationstag der Mittelschule St. Nikola, an dem 22 Firmen...
Böllerverbot soll geprüft werden Passau StadtBöllerverbot soll geprüft werden Ein rigoroses Verbot von Silvesterböllern in der Innenstadt? Ein Antrag der Passauer Liste möchte dies bewirken. Der Ordnungsausschuss hat gestern einstimmig der Verwaltung den Auftrag gegeben, ein solches Verbot inklusive dessen räumlichen "Umgriffs" und Kontrollmöglichkeiten zu prüfen. Anfang Januar hatte die Passauer Liste den Antrag gestellt...
Wo Passauer 2019 die Wärme suchen Passau StadtWo Passauer 2019 die Wärme suchen "Hier ein Gutschein, da ein Gutschein", sagt Patrick Glatzl, Tourismuskaufmann im Passauer Reisebüro Niedermayer. Anfang 2019 sei die Werbeflut, zum Beispiel im TV, enorm und damit auch die Angst der Reiseinteressierten, eine Sparaktion zu verpassen. Ein Großteil habe zwar den Jahresurlaub schon gebucht...
"Da werden Ihre Ohren Augen machen" Passau Stadt"Da werden Ihre Ohren Augen machen" Wenn ein Sextett fix als Sturmberger Feiertagsmusi firmiert, ist der Sonntag ein trefflicher Auftrittstag: Das Café Museum vermochte gar nicht alle Interessierten zu fassen. Die bläserlastige, mit einem Hauch Jazz geschmeidig gemachte Welt-Volksmusik im besten Wortsinn ist für sich schon hörenswert. Was aber wären die Tänze und Lieder aus aller...
Volker Mangold-Musikpreis für den Konzertverein Passau StadtVolker Mangold-Musikpreis für den Konzertverein Der Passauer Konzertverein ist bei einem Mozart-Programm in Schloss Freudenhain mit dem Volker-Mangold-Musikpreis geehrt worden. Am Beginn des denkwürdigen Konzerts stand Mozarts Ouvertüre zu "Cosi fan Tutte". Im Anfang musste man sich eingewöhnen; es kam alles etwas scharf heraus, die gedrungene Akustik, zu laute Oboen, der Hang zur Vereinzelung...
Passau StadtZurück zum G9 Mit der Rückkehr zum G9 brauchen die Gymnasien zusätzliche Schulbücher. Das bedeutet zusätzlichen Kosten. OB Jürgen Dupper hat deshalb den Anträgen auf überplanmäßige Mittel für die benötigen Bücher entsprochen. Die Rückkehr zum G9 in Bayern erfolgte zum laufenden Schuljahr in den Jahrgangsstufen fünf und sechs...
Edel und lyrisch Passau StadtEdel und lyrisch Nicht nur das Publikum, auch John Marshall war am Samstag im ausverkauften Café Museum begeistert von den drei jungen Musikern um den eleganten Star-Trompeter und Sänger. Obwohl der aus Amerika stammende Bandleader und Frontmann, stilvoll schlicht im schwarzen Anzug über weißem Hemd, erst 66 Lenze zählt, die man ihm zudem keineswegs ansieht...
Passau Stadt Passau StadtPassau Stadt Miriam Erkens aus Passau ist die neue Kulturbeauftragte der Stadt Meerbusch (bei Düsseldorf). In Heidelberg hatte sie Geschichte, Südostasienkunde und japanische Kunstgeschichte studiert, ihre berufliche Karriere begann sie an der vhs in Passau. Als Tochter einer Österreicherin und des aus Köln gebürtigen Prof. Dr...
Passau StadtEs gibt noch 21 Ölheizungen im Überschwemmungsgebiet Alle Heizöltanks im Überschwemmungsgebiet wurden ermittelt und überprüft. Das überprüfte Gebiet richtete sich nach dem Hochwasserstand von 2013 plus einem Meter. Ein Großteil der 260 überprüften Heizungsanlagen erfüllte die Anforderungen für den Betrieb im Überschwemmungsgebiet nicht. Die Betreiber wurden aufgefordert...
Damals Passau StadtDamals AM 19. FEBRUAR 1899, HEUTE VOR 120 JAHREN, wurde in der chirurgisch-frauenärztlichen Privatklinik von Dr. Karl Zehnder, die sich seit fünf Jahren in der Nikolastraße befand und um 1910 abgerissen wurde, die tausendste "Operation in Betäubung" durchgeführt. ****AM 19. FEBRUAR 1919, HEUTE VOR 100 JAHREN...
Passau StadtGrundkurs Elterntraining Eltern lieben ihre Kinder, doch genauso geraten sie manchmal an den Rand der Verzweiflung. Im Grundkursangebot "FamilienTeamTraining" der Ehe-, Familien- und Lebensberatung und der Katholischen Erwachsenenbildung können Eltern ihre Beziehung zu ihrem Kind stärken, unnötige Konflikte vermeiden oder leichter bewältigen...
Passau StadtSpaßiger Kinderfasching Traditionell veranstaltet die St. Anton-Jugend einen erlebnisreichen Nachmittag für alle Kinder, die gerne Fasching feiern. In bewährter Weise herrscht Spiel, Spaß und kulinarische Fürsorge mit guter Musik im herrlich dekorierten Jugendheim in der Wolf-Huber-Straße 3. Los geht’s am Freitag, 22. Februar, 16 Uhr...
Passau Stadt"Dringender Handlungsbedarf" MdL Ralf Stadler, AfD, unterstützt die Flutpolderlösung in den Landkreisen Regensburg und Schrobenhausen zum Schutz der unterliegenden Gebiete und Städte wie Passau. Er habe sich im Bayerischen Landtag deutlich für diese Lösung zum Schutz der Stadt Passau ausgesprochen und im Landtag auch dafür gestimmt...
Passau StadtBücherstunde in der Europabücherei Reime, Bücher und Fingerspiele für die Allerkleinsten bietet am Donnerstag, 21. Februar, um 10.30 Uhr und um 15 Uhr in der Europabücherei die Bücherstunde "Unter 3 und schon dabei". Das Angebot bildet einen ersten spielerischen Einstieg in die Welt der Bücher und richtet sich an Kinder zwischen eineinhalb und drei Jahren mit einer Betreuungsperson...
Passau StadtFaschingsendspurt: Mehr Kontrollen Zum Faschingsendspurt hat die Polizeiinspektion vermehrt Verkehrskontrollen angekündigt, sowohl zu Alkohol- und Drogenkonsum als auch zu Handynutzung und Gurtanlegepflicht. Tipp der Polizei: Sollte Unsicherheit bestehen, ob man noch fahrtüchtig ist, dann lieber einen Fahrdienst organisieren. Dies kann vor unliebsamen und kostenintensiven...
Passau StadtFührerschein war falsch Einen von einem Bulgaren hergezeigten gefälschten Führerschein haben am Sonntag Beamte der Verkehrspolizei nach einer Kontrolle an der Autobahnrastanlage Donautal/West sichergestellt. Der 30-Jährige wurde angezeigt, ebenso wie ein 23-jähriger Slowake, der an seinen in der Schweiz gekauften Wagen gefälschte ungarische Händlerkennzeichen montiert...
Passau StadtJugendliche muss Prügel einstecken Um Meinungsverschiedenheiten zu klären haben sich am Sonntagnachmittag drei Jugendliche in der Höllgasse getroffen. Doch der Streit eskalierte: Eine 15-Jährige wurde von einem 20-Jährigen festgehalten, eine 13-Jährige traktierte sie mit Faustschlägen und Watschen. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung. − red
Passau Stadt176-mal hat’s geblitzt 176 Autofahrer bekommen demnächst unangenehme Post: Bei Geschwindigkeitskontrollen in der Regensburger Straße und der B12/Bayerwaldstraße waren sie zu flott dran. Der Schnellste fuhr 82 bei erlaubten 50 bzw. 110 bei erlaubten 80 km/h. − red
Passau StadtBetäubungsmittel im Auto Am Sonntag gegen 21.45 Uhr wurde bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle in der Nikolastraße im Pkw einer 23-jährigen Frau Marihuana sichergestellt. Sie muss sich wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten. − red
Passau StadtMobiltelefon gestohlen In einer Diskothek in der Innenstadt hat sich am Sonntag gegen 5 Uhr ein Dieb unter die Gäste gemischt. Aus einer Handtasche wurde ein Mobiltelefon im Wert von 900 Euro gestohlen. − red
Passau StadtFahrrad gestohlen Von Freitag auf Samstag wurde in der Neuburger Straße ein Fahrrad gestohlen. Das Bike im Wert von 200 Euro war versperrt im Hof eines Mehrfamilienhauses abgestellt. − red
Passau StadtOhne Fahrerlaubnis unterwegs Bei einer Verkehrskontrolle in der Nibelungenstraße ist am Sonntag ein 62-Jähriger angezeigt worden: Er war ohne gültige Fahrerlaubnis am Steuer erwischt worden. − red