Betrunken und ohne Führerschein

Einen erheblich alkoholisierten Autofahrer haben Fahnder der Grenzpolizeiinspektion Passau am Dienstag in der Neuburger Straße aus dem Stadtverkehr gezogen. Der Atemalkoholtest ergab über zwei Promille. Gegen den 50-Jährigen lag zudem bereits ein Fahrverbot vor. Sein Führerschein wurde ebenso wie seine Autoschlüssel sichergestellt. − red


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.