Ein altes Rechtsgebiet ist plötzlich aktuell

Praktikerkurs "EU-Sanktionen gegen Russland" an der Universität Passau

Lange Jahre war EU-Sanktionsrecht wenig mehr als ein Orchideenfach der Rechtswissenschaft, mit dem sich nur wenige Experten beschäftigten – bzw. beschäftigen mussten. Das hat sich nach dem Einmarsch Russlands in die Ukraine im Februar schlagartig geändert. Von der EU verhängte Sanktionen waren plötzlich kein theoretisches Konstrukt mehr, sondern Praxis. Seither müssen sich Juristen, gerade solche, die für Unternehmen arbeiten, mit der Thematik beschäftigen. An sie richtete sich der Praktikerkurs "EU-Sanktionen gegen Russland" am Freitag an der Uni Passau. Veranstalter war das Centrum fü...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.