Ukrainischer Film im "Metropolis"

Den ukrainischen Film "Atlantis" von Valentyn Vasyanovych (2019, Original mit englischen Untertiteln) präsentiert am Mittwoch, 29. Juni, 20 Uhr, im Metropolis die Initiative Perspektive Osteuropa. Sergey, ein ehemaliger Soldat, hat Schwierigkeiten, sich an seine neue Realität anzupassen – ein Leben in Trümmern, ein Land in Ruinen. Einen Ausweg findet er in einer Freiwilligenmission, die sich der Exhumierung von Kriegsopfern widmet. − red


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.