Wärmender Blues

Ein typischer Aprilabend, kalt, es regnet und stürmt. Blues-Wetter, perfekt für einen wärmenden Auftritt von Kai Strauss mit Band im Zauberberg. Sie hatten schon Songs mit allen möglichen Größen geschrieben, darunter mit Tommie Harris, der mit der großen Aretha Franklin Schlittschuhlaufen war. Und wer kann das schon von sich behaupten? Aber auch langsamer und sinnlicher Blues "Hot Life (Baby)" waren im Repertoire. Diesen, wie alle anderen Songs, präsentierte Strauss mit seiner markanten Stimme und gekonntem Gitarrenspiel. Dabei konzentrierte er sich vor allem auf Songs aus seinem neuesten Albu...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.