Hip-Hop-Erlebnis im Zauberberg

Mit viel Energie beeindruckte die Live-Band "Passepartout" im Zauberberg nicht nur Hip-Hop-Heads. Die Crew aus Hannover brachte echte Instrumente mit stabilen Raps und einprägsamen Hooks auf die Zauberbergbühne. Feiern und Fernweh standen dabei gleichermaßen im inhaltlichen Mittelpunkt der deutsch-französischen Songtexte. Ebenso wie politische und gesellschaftliche Fragen und Ungerechtigkeiten. Die Band "Passepartout" entstand aus einem Rap-Duo um Mathias Müller (Französisch) und Jonas Stier (Deutsch). Der Bruder von Jonas Stier, Julian (Schlagzeuger), wurde 2015 Teil der Band, "Passepartout" ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.