"Sich Hilfe zu holen ist nicht schlimm"

737 Familien und junge Menschen holten sich 2021 bei der Erziehungs-, Jugend- und Familienberatung Unterstützung

Das Leben läuft nicht immer nach Plan. Streit und Trennungen können die besten Familien erschüttern – und die Kinder leiden lassen. Hilfe bietet die Erziehungs-, Jugend- und Familienberatung der Caritas. Eine Jahresbilanz. Hoher Anteil telefonischer Beratungen Nach wie vor fanden 2021 sehr viele telefonische Beratungen statt, wie Albert Meindl, Leiter der Erziehungs-, Jugend- und Familienberatung informiert. 916 Stunden waren es insgesamt. Das ist deutlich mehr als noch vor der Pandemie (300 bis 400 Stunden), aber auch weniger als im Vorjahr 2020, als 1200 Stunden telefonischer Beratung...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.