Einmal Architektur bis zum Mond und zurück

Lea Auer (21) sammelt ein Jahr lang in Passau Praxiserfahrung in der Bauplanung, damit sie für ihr Master-Studium gerüstet ist

Mit kleinen Städten mit schönen Kernen kennt sie sich aus, die Architektur-Studentin Lea Auer. Aufgewachsen in Bad Griesbach ging sie zum Studium nach Aachen und entschied sich dann für Passau. Hier müsste sie eigentlich nur sechs Monate lang Praxiserfahrung sammeln in einem Architekturbüro, doch die 21-Jährige macht kurzerhand was Längeres daraus: Ein Jahr lang wird sie bei Donath Bickel Architekten die Welt des Bauens in der Wirklichkeit kennenlernen. Was gefällt ihr besser: Büro oder Baustelle? "Beides im Mix, die Mischung macht den Reiz aus", findet sie. Ihr Chef Philipp Donath nimmt sie r...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.