Corona ist ein Booster für die Digitalisierung

Laptop, Video, Glasfaser & Co. sind Standard: Alle Schularten freuen sich über einen Turbo-Schub bei ihrer Ausstattung

"Pfiade Papier" lautet der Slogan einer Bank, er könnte auch für Schulen gelten. Es raschelt immer weniger in den Klassenzimmern, es klickt. Sogar in der Grundschule hält der Computer Einzug am Platz. Doch der PC ist nur die Grundlage, Whiteboards ersetzen oft die klassische Tafel, VR- und AR-Brillen erweitern das Digital-Sortiment, im Hintergrund arbeiten Glasfasernetze, Videotools und vieles mehr. Die PNP hat dazu Leiter aller Schularten befragt. Einig sind die sich in einem Punkt: Corona hat der Digitalisierung einen enormen Schub gegeben.Grundschule Schon die Abc-Schützen sitzen vor dem Bi...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.