Bäumepflanzen fürs Klima

Niedernburger P-Seminar "Klimaneutrale Schule" und Zehntklässlerinnen halfen beim Wiederaufforsten

Durchgefroren und schmutzig, aber stolz und zufrieden – so fühlten sich 19 Schülerinnen und zwei Lehrerinnen des Gisela-Gymnasiums, nachdem sie mit viel Unterstützung rund um die Kapelle "Heilige Röhre" Hunderte Baumsetzlinge in die Erde gebracht hatten. Mit Rat und Tat zur Seite standen den Niedernburgerinnen Ludwig Geier, 2. Vorstand der Waldbaugenossenschaft Steinberg, Erwin Pauli, der forsttechnische Leiter dieser Waldbaugenossenschaft und die beiden Förster Florian Hofinger, der für Hauzenberg, Büchlberg und Hutthurm zuständig ist, und Andreas Pertl, zuständig für Untergriesbach. B...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.