Dupper bietet Bündnis Gespräch an

Abtreibung am Klinikum Thema in Fragerunde

Das Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung kämpft mit der Petition "Passau for choice" um die Möglichkeit von Schwangerschaftsabbrüchen am Klinikum. Mitglieder haben nun am Montag die Fragestunde in der Stadtratssitzung genutzt. Sara Köhl trat als Erste ans Mikrofon und forderte angesichts zunehmender Unterschriften (3724 bei Open Petition, Stand Dienstag) erneut ein Statement des OB ein. "Von unserer Seite wurde die Petition erschöpfend beantwortet", verwies dieser jedoch auf eine an das Bündnis verschickte E-Mail. "Für uns nicht", konterte Köhl. Eine Bündniskollegin verwies zudem auf den seit...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.