Demo für sexuelle Selbstbestimmung

Der internationale Aktionstag "Safe Abortion Day" am Dienstag, 28. September, setzt sich für das Recht auf Zugang zu sicheren Schwangerschaftsabbrüchen ein. Auch das Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung Passau hat an diesem Tag Veranstaltungen geplant. Im Rahmen der Passauer Wochen zur Demokratie will um 19 Uhr im Audimax der Universität ein Vortrag auf die schlechte Versorgungslage für ungewollt Schwangere in Passau und Niederbayern aufmerksam machen. Davor plant das Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung um 17 Uhr eine Kundgebung, die im Klostergarten startet und am Rathausplatz endet. #minu...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.