Pfleger aus Leidenschaft

Philipp Florian steht kurz vor seinem Examen zum Gesundheits- und Krankenpfleger an der Berufsfachschule

Häufige Überstunden, schlechte Bezahlung, wenig Anerkennung – gerade in Coronazeiten haben das viele Beschäftigte in der Pflege bemängelt. Und doch ist dies für Philipp Florian ein Traumberuf. Nach einer dreijährigen Ausbildung steht er kurz vor seinem Examen zum Gesundheits- und Krankenpfleger an der Berufsfachschule für Krankenpflege am Klinikum Passau. Dass Florian am nächsten Tag seine letzte mündliche Prüfung hat, merkt man ihm nicht an. Völlig entspannt sitzt er auf seinem Stuhl, das rechte Bein über sein linkes Knie geschlagen, und lächelt. Ob er nervös ist? "Überhaupt nicht!", s...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.