Passauer Forscher helfen Stadtplanern in Afrika

Netzwerk-Projekt des Lehrstuhls für Anthropogeographie von Prof. Dr. Malte Steinbrink

Afrikanische Städte stehen bei der Erreichung der UN-Nachhaltigkeitsziele vor großen Herausforderungen. Das Netzwerk-Projekt Dreams, an dem auch die Universität Passau beteiligt ist, erarbeitet Handlungsempfehlungen für eine nachhaltige und klimaresiliente Stadtplanung. Urbanisierung und Stadtentwicklung in Subsahara-Afrika entziehen sich oft der staatlichen Kontrolle und konventionelle Planungsinstrumente stoßen bei der Umsetzung an ihre Grenzen. Das transdisziplinäre Forschungsprojekt Dreams versucht daher, neue Wege der Nachhaltigkeit für afrikanische Städte zu erkunden und zum Aufbau von P...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.