PERSONEN UND NOTIZEN

Ministranten im Vogelpark Ein Teil der Minis von Sankt Paul nutzte die Lockerungen der Pandemiebestimmungen, um endlich wieder einmal einen gemeinsam Ausflug zu unternehmen. Dabei waren auch einige Neue aus den Erstkommunionklassen: Helena, Mathilda und Maria. Pfarrer Dr. Michael Bär, Gemeindereferentin Julia Weidinger und Praktikantin Katharina Zeitel hatten ein spannendes Ziel ausgewählt, den Tier- und Vogelpark Irgenöd. Beim Rundgang durch das parkähnliche Gehege fühlte man sich wie in Noahs Arche. Eine Fülle von Tieren vom Geparden bis zum Vogel Strauß konnte man aus nächster Nähe betracht...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.