H wie Herz

PNP-Serie "Garagenschätze": Sepp Küblbeck und sein Lancia Delta führen seit über 30 Jahren eine innige Beziehung

Es ist augenzwinkernd gemeint: "Wer sein Auto liebt, der schiebt". Aber Sepp Küblbeck nimmt es wörtlich – wenn er seinen Lancia Delta in die Garage gefahren hat, dann schiebt er ihn per Hand noch so zurecht, wie es für ihn passt. Vielleicht ist es aber auch noch ein letztes Streicheln für die rote Italienerin, bevor er hochgeht in die Wohnung. Italienerin? Eigentlich ist das Maskulin das richtige Geschlecht für dieses Auto, denn männlicher geht‘s kaum: Es heißt "der Lancia" und "der Delta", trotz der weiblichen Endungen. Und zu seinen Hoch-Zeiten war der große Bruder von Küblbeck...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.