Glockengeläut ist ein Stück Heimat

Passauer Glocke begleitet die Bundeswehr bei ihren Feldeinsätzen

2006 fing alles an. Da war Hans Christian Rudolf, Hauptmann der Reserve, mit der Bundeswehr im Auslandseinsatz in Afghanistan. Weit weg von zu Hause, in einem fremden Land, da bekommt man Sehnsucht nach dem Vertrauten. Das kann die Familie sein, die eigene Wohnung, es können aber auch Klänge sein wie das Glockengeläut einer Kirchenglocke. "Seit 1997 gibt es christliche Betreuungseinrichtungen bei Auslandseinsätzen", erzählt Rudolf. "Da werden auch Gottesdienste abgehalten. Meistens in einem Zelt, einem Container oder in einer ganz einfachen Holzhütte. Alle treffen sich dort, es gibt keine Konf...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.