"Saunah dran, dass alles den Bach runtergeht"

Mirjam Herrmann besetzt Bäume – und will damit für mehr als nur Klimaschutz kämpfen

Seit vergangener Woche kommt man nicht mehr an ihnen vorbei – den Passauer Baumbesetzern. Über eine Woche haben sie Rathaus, Einsatzkräfte und Medien auf Trab gehalten und dabei sowohl Zuspruch, als auch Ablehnung durch die Passauer Bevölkerung erfahren. Doch wer sind die Menschen, die auf Bäume steigen, um für das Klima zu kämpfen? Zu ihnen gehört Mirjam Herrmann. Sie ist 23 Jahre alt, geboren in Wuppertal. Nach einem Zwischenstopp in Linz kam sie 2017 nach Passau, um hier deutsches und britisches Recht zu studieren. Ihr Elternhaus beschreibt sie als chaotisch, aber sehr liebevoll. "Be...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.