Verstöße gegen Infektionsschutz

Vier Personen wurden am Donnerstag bei der Einreise von der Grenzpolizei wegen Verstößen gegen das Infektionsschutzgesetz angezeigt. Sie waren ohne Einreiseanmeldung und PCR-Test unterwegs, obwohl sie sich zuvor im Hochinzidenzgebiet aufgehalten hatten. − red


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.