Dopingmittel sichergestellt

Der Fahrer eines Kleintransporters mit polnischer Zulassung ist bei einer Kontrolle am Donnerstag angezeigt worden, weil er in einer Kühltasche 24 Ampullen Testosteron transportierte, weit mehr als die erlaubte Menge. Er wurde wegen eines Verstoßes gegen das Anti-Doping-Gesetz angezeigt, so die Polizei in einer Pressemitteilung. − red


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.