"Mama ist die Beste!"

Die Buben und Mädchen vom Kinderhaus Heining haben zum Muttertag Bilder gemalt

Mit einem großen roten Herzen auf dem Briefumschlag, in dem sich sein Bild an die Mama zum Muttertag befindet, sagt der vierjährige Jakob vom Kinderhaus Heining seiner Mama Kerstin Harant, wie lieb er sie hat. −Fotos: Fischer
Mit einem großen roten Herzen auf dem Briefumschlag, in dem sich sein Bild an die Mama zum Muttertag befindet, sagt der vierjährige Jakob vom Kinderhaus Heining seiner Mama Kerstin Harant, wie lieb er sie hat. −Fotos: Fischer
Veronika (4): "Das ist unser Haus, meine Mama und ich sind im Garten und die Sonne scheint."
Veronika (4): "Das ist unser Haus, meine Mama und ich sind im Garten und die Sonne scheint."
Lina (5): "Meine Mama sieht aus wie eine Prinzessin, weil sie so behandelt wird an dem Tag."
Lina (5): "Meine Mama sieht aus wie eine Prinzessin, weil sie so behandelt wird an dem Tag."
Artemis (7): "Das ist meine Familie. Meine Mama hält meinen kleinen Bruder im Arm."
Artemis (7): "Das ist meine Familie. Meine Mama hält meinen kleinen Bruder im Arm."
Ariana (5): "Ich habe meine Mama lieb, da sie mir viele schöne Sachen kauft. Die Kleider, von der Mama und mir, hat Mama gekauft. Wir haben die gleichen Schuhe und die gleichen Haare."
Ariana (5): "Ich habe meine Mama lieb, da sie mir viele schöne Sachen kauft. Die Kleider, von der Mama und mir, hat Mama gekauft. Wir haben die gleichen Schuhe und die gleichen Haare."
Lilli (6): "Ich liebe alle, darum sind sie in dem Herzen drin."
Lilli (6): "Ich liebe alle, darum sind sie in dem Herzen drin."
Maximilian (4): "Meine Mama hat eine grüne Hose an. Es dauert 30 Jahre lang, bis ich aufzähle, warum ich die Mama lieb habe!"
Maximilian (4): "Meine Mama hat eine grüne Hose an. Es dauert 30 Jahre lang, bis ich aufzähle, warum ich die Mama lieb habe!"


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.