Rat für Kranke und Angehörige

Neun Apotheken geben Tipps bei Demenzerkrankungen

In Stadt und Landkreis Passau führen ab sofort neun Apotheken das Logo als "Demenzfreundliche Apotheke". Sie bieten unterstützende Beratung für Menschen mit Demenzerkrankung und deren Angehörige an und bilden somit eine neue Anlaufstelle für die Betroffenen. "Die ‚Demenzfreundlichen Apotheken‘ haben sich zum Ziel gesetzt, durch intensive Schulung und ständigen Austausch untereinander noch mehr Verantwortung für Demenzkranke und deren Angehörige zu übernehmen", sagt Matthias Hoffmeister, Apotheker und Moderator des Qualitätszirkels Pharmazeutische Betreuung in Passau. "Wir wollen ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.