Stadt kann Fall "nicht nachvollziehen"

Die Stadt Passau beantwortet die Anfrage der PNP zum geschilderten Fall mit folgender Stellungnahme: "Der geschilderte Fall kann leider nicht nachvollzogen werden. Eine Rückfrage beim zuständigen Klinikum hat ergeben, dass alle Testungen, die am 1. April durchgeführt wurden, bis spätestens 4. April abgearbeitet wurden. Das bedeutet, dass spätestens an diesem Tag die Ergebnisse abrufbereit waren. Im Umkehrschluss dazu hätten die Betroffenen spätestens dann die Ergebnisse erfahren können.Gestörte Übermittlung ans Gesundheitsamt Lediglich aufgrund eines Server-Fehlers über die Osterfeiertage wurd...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.