NACHGEFRAGT

Protest für Selbstbestimmung Das Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung (BfsS) in Passau, das aus 15 lokalen Gruppen, Parteien und Hochschulgruppen besteht, setzt sich für die Ermöglichung von Schwangerschaftsabbrüchen und für einen sicheren Zugang zu Schwangerschaftsabbrüchen ein. Seit Mittwoch und bis zum 28. März findet die internationale "40 Tage für das Leben"-Aktion statt, dazu veranstaltet das Bündnis einen Gegenprotest. Susanna Lindlein, Mitorganisatorin der Gegendemo, berichtet. "40 Tage für das Leben" – für was steht diese Veranstaltung? Bei der "40 Tage für das Leben"- Aktion ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.