Click and Collect – das Echo ist zweigeteilt

Wie läuft es mit dem Einkauf an der Ladentür? – Fazit nach gut zwei Wochen: Es kommt auf die Branche an

Die knallrote Einkaufstasche auf der Homepage von City Marketing Passau macht es auf einen Blick deutlich. In diesen Geschäften gibt es die Möglichkeit zu Click and Collect. Also im Internet, per E-Mail oder am Telefon bestellen und die Ware an der Ladentür abholen. "Die Liste der Firmen, die mitmachen, ist lang und wird ständig länger", stellt CMP-Geschäftsführerin Lisa Salwiczek fest. Gut zwei Wochen sind vergangen, seit diese Lockdown-Lockerung erlaubt ist. Zeit, eine erste Zwischenbilanz zu ziehen. Sie fällt zweigeteilt aus. Modegeschäfte und vor allem die Baumärkte und Elektronikanbieter ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.