NACHGEFRAGT

RechtssichereErklärungen Der Notar ist gefragt, wenn es darum geht rechtssichere Erklärungen zu beurkunden und über mögliche Risiken zu beraten. Die Passauer Notarin Silvia Paulöhrl, die seit kurzem nach ihrem Mutterschaftsurlaub wieder im Amt ist, erklärt, was bei Patientenverfügungen, Vorsorgevollmachten und Testamenten zu beachten ist. Wann tritt eine Patientenverfügung in Kraft? Eine Patientenverfügung ist eine individuelle Anweisung gegenüber Ärzten oder sonst handelnden Personen, wie ich im Krankheitsfall behandelt werden will, wenn ich mich nicht mehr äußern kann. Sie regelt, welche ärz...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.