Mit Christbaum und Hendl in der Hand

Maximilian Voigtmann erzählt, wie er im Advent seinen Großvater kennenlernte

Der Advent ist die Zeit des Wartens auf das Weihnachtsfest. Gerade heuer ist die "staade Zeit" noch etwas staader als sonst. Da bleibt Zeit, sich zu erinnern. Die PNP fragt Menschen aus Passau, was ihre schönsten Advents- und Weihnachts-Erinne-
rungen sind.

Maximilian Voigtmann verbindet mit den Weihnachtsfesten seiner Kindheit vor allem eine Person: seinen Großvater. Mit dem Bus der Bayerwald-Post sei der Ende November oder Anfang Dezember immer aus Haid bei Kirchdorf im Wald angereist. "Er hat immer einen Christbaum mitgebracht und in der anderen Hand hat er einen Karton mit Luftlöchern gehabt – da war ein lebendes Huhn drin", erzählt Voigt-mann.


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.