Die Kraft der Frauen

Verena von Gagern-Steidle zeigt die Schau "Die Antwort des Bildes" im MMK

In der ganzen Welt hat sie fotografiert, in Ostbayern mit ihrem Mann, dem Architekten Otto Steidle, schließlich ihr Zuhause gefunden: Seit 1973 lebt die gebürtige Bonnerin (Jahrgang 1946), die seit 50 Jahren fotografiert, auf einem Einödhof bei Simbach am Inn. In einer großen Ausstellung zeigt sie jetzt im Museum Moderner Kunst – Wörlen eine Retrospektive unter dem Titel "Die Antwort des Bildes". Museumsdirektorin Dr. Marion Bornscheuer eröffnete gestern die Schau – ohne Vernissage und Publikum, wie in Corona-Zeiten üblich. Sie freute sich zusammen mit der Künstlerin und Kuratori...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.