GEDANKEN ZUM SONNTAG

Wohin wir gehörenIn diesen Tagen sind viele schon damit beschäftigt, die Gräber ihrer Familien für Allerheiligen vorzubereiten – ein vertrauter und auch nachdenklich machender Brauch. Mancher Gedanke geht zurück in die Zeit, die man mit den Verstorbenen verbracht hat. Vergangenes wird wieder lebendig. Man kann spüren: Wir gehören zusammen, über den Tod hinaus. Es gibt Verbindungen, die bleiben. "Gebt dem Kaiser, was dem Kaiser gehört – und Gott, was Gott gehört" (Mt 22,21), sagt Jesus an diesem Sonntag zu seinen Jüngern. Vordergründig geht es um eine Streitfrage zwischen verschie...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.