Altlandrat ist neuer Chef der Verkehrswacht

Hans-Georg Korter verabschiedet sich – Franz Meyer hält sein Versprechen und folgt nach

Zur kleinen Bürgermeister-Dienstversammlung ist die pandemiebedingt nachgeholte Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen der Verkehrswacht für Stadt und Landkreis geraten. Am Tisch von Landrat Raimund Kneidinger und Bürgermeister Andreas Rother saß auch Altlandrat Franz Meyer. Der Grund war schnell klar: Meyer hielt seine Zusage vom Frühjahr ein und übernahm den Vorsitz über die 591 Mitglieder. Der scheidende Vorsitzende Hans-Georg Korter bat um Verständnis, dass Corona diesmal nur 50 Teilnehmer bei diesem Treffen mit Ehrungen und Neuwahlen erlaubte: "Ich stehe", auch aus gesundheitlichen Gründen,...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.