Heiligenschein verbogen

Weil der Heiligenschein der Marienstatue an der Heiliggeistgasse verbogen wurde hat ein Ordenspriester bei der Polizeiinspektion Anzeige wegen Sachbeschädigung erstattet. Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Passau unter zu melden. Der Sachschaden wird auf rund 300 Euro geschätzt. − red


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.