36000 Unterschriften gegen das Donaulied

Nach dem Ende der Online-Petition plant die "Aktion gegen Bierzeltsexismus" ihr künftiges Engagement

36235 Unterschriften sind im Rahmen der "Aktion gegen Bierzeltsexismus" (AgBS) in den letzten drei Monaten gegen das Abspielen des Donaulieds im Festzelt gesammelt worden. Corinna Schütz, Initiatorin der Online-Petition und Mitbegründerin der AgBS, zeigte sich gestern Abend bei der Unterschriften-Übergabe im Rathaus mehr als erfreut: "Ich hätte nie gedacht, dass wir in so kurzer Zeit so weit kommen." Ursprünglich ging es der Passauer Studentin darum, auf den Sexismus und die Verherrlichung von Vergewaltigung in dem Lied aufmerksam zu machen. Es seien Strophen wie "Ich machte mich über die Schl...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.