PERSONEN UND NOTIZEN

Endlich wieder Weißwurstessen"Ein kleiner Anfang ist gemacht", freut sich Seniorenbeiratsvorsitzende Hildegunde Brummer (3.v.r.). Denn das erste Weißwurstessen des Seniorenbeirats der Stadt Passau in Corona-Zeiten auf der Terrasse des Hacklberger Bräustüberls wurde begeistert aufgenommen. Die liebgewonnene Tradition, sich jeden ersten Freitag im Monat zu versammeln und sich bei kulinarischem Genuss auf einen Ratsch zu treffen, war wegen der Pandemie auf Eis gelegt. Aber bei dem herrlichen Wetter im Freien ist es relativ ungefährlich, meinten die Mitglieder. Und so wagte der Seniorenbeirat es n...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.