"Zeit schenken und die Zeit nutzen"

Dr. Renate Zehner 25 Jahre stellvertretende Diözesanleiterin beim MHD

Im Juli 1995 wurde Dr. Renate Zehner zur stellvertretenden Diözesanleiterin der Malteser in der Diözese Passau berufen. Fast auf den Tag genau ein Vierteljahrhundert später fand eine Vorstandsitzung statt, bei der die Malteser der Jubilarin, sehr zu ihrer Überraschung, herzlich für ihr Engagement dankten. 25 Jahre seien eine lange Zeit und bedeuteten viel Arbeit, erklärte der stellvertretende Diözesanleiter Ludwig Berger, bevor er Dr. Zehner einen Blumenstrauß als Dankeschön überreichte. "Ich bin sehr erstaunt. Mir war gar nicht bewusst, dass das schon so lange her ist. Ich freue mich sehr", e...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.