Scharfrichter schütteln Lockdown ab

Open-Air-Sommer vor dem Haus: Den Auftakt übernahm Allrounderin Christiane Öttl

Auch die Scharfrichter haben den Kultur-Lockdown endlich überwunden. Weil es aber drinnen zu eng hergehen würde bei den neuen Abstandsregeln, findet vorerst vor allem Musik nicht etwa im, sondern immer ab 19 Uhr vorm Scharfrichterhaus statt. Den Auftakt vom Open Air Sommer übernahm am Freitag "Haus-Musikerin" Christiane Öttl. Und weil der Eintritt frei ist, hatte sie einen Original-Klingelbeutel besorgt, der bei den Zuhörern herumgeht. Einfach ist nicht leicht was. So vielseitig die Scharfrichter sind, so erprobt der Platz auf der Zollamts-Rückseite für Musikbühnen ist, so begrenzt bleibt der ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Passau Stadt